Diggers Blog: 1 Millionen Besuche

Blogmillionär

Endlich Millionär! Seit heute steht auf der Statistikseite eine 7stellige Zahl.

Bei Websitenstatistiken ist das immer so eine Sache. Der eine zählt Visits, der andere Hits, der nächste Uniques und wieder andere Views.

Als ich 2012 mit dem Blog begann, war es ein wordpress gehosteter Blog, der anders zählte. Klickt Besucher X auf ein Bild, danach noch mal auf ein Bild, zählt  Wordpress eine 3 (Auf die Seite gekommen =1, plus 2 mal geklickt=3). So kommt es, dass manche Leute jeden Tag Galerien mit 150 Bildern hochladen und denken, am Tag seien 20.000 Besucher auf ihrer Seite gewesen. Sowas kommt im Bereich Segeln wohl kaum vor.

Echtzeit Besucherkarte

Echtzeit Besucherkarte

Seit dem Umzug auf den selbst gehosteten Blog zähle ich nur Besuche. Also im Prinzip jeden, der zur Tür herein kommt. Wieviele Bilder er anklickt, ist egal. Das gefällt mir besser.

Und seit eben gerade steht der Ticker auf 1.000.000 (in Worten: Eine Millionen) . 2012 nicht mitgezählt, denn diese Statistik ging beim Umzug verloren. Und die Besucher der Blogartikel auf Segelreporter auch nicht mitgezählt. Ich hatte auch gedacht, dass durch die parallele Veröffentlichung auf SR hier ein paar weniger herkommen. Ist aber nicht so.

Digger Worldwide

Digger Worldwide

Dabei bin ich eine echte SEO Schlampe, denn das pflege ich nicht. Warum auch? Da ich keine Werbung schalte,  ist mir das egal.

Ausserdem kommen dann oft Besucher her, die eigentlich etwas ganz anders suchen. Ich schrieb darüber.

Zurück zum Segler: Ich nehme das mal zum Anlass, mich hier bei allen Lesern, Mitmachern, Kommentatoren, Kritikern und Unterstützern zu bedanken. Auch für die wirklich gute und gepflegte Kommentarkultur. Macht Spaß.

Bei mittlerweile immerhin rund 4.100 Kommentaren musste ich erst nur 10-12 mal zensorisch eingreifen. Und das finde ich erstaunlich, wenn man bedenkt, was sonst so im Netz und anderen Plattformen so los ist.

Bildschirmfoto 2015-04-21 um 11.52.12

Auf diesem Blog sind übrigens 698 Artikel, 5.698 Fotos, 10 Audioblogs mit etwa 4 Stunden Audiomaterial und alles in allem rund 50 Videos gepostet. 25.085 mal wurde hier was runtergeladen. 539 eMails mit Anfragen kamen über diesen Blog.

Vor allem die Videoabteilung baue ich in Zukunft stärker aus. Dazu passt auch, dass die Seite “Videos” die am meisten aufgerufene Seite ist.

Danke. Mal sehen, wann wir die Milliarde knacken. Dann aber müsste ich die chinesische Seite aufmachen…

In wenigen Tagen schwimmt Bente. Für die nächste Millionen sollte das reichen.

Hier das allererste Bild auf diesem Blog:

img_0109.jpg

 

avatar

Digger Hamburg

Kleiner segeln - größer leben. Filmemacher und Autor Stephan Boden verbringt jeden Sommer auf dem Wasser. Früher auf seiner VA18 "Digger" jetzt auf der Bente24, die er selbst initiiert hat. "Auf See habe ich Zeit, das schärft den Blick für Details." Zu seinem Blog geht es hier
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

4 Kommentare zu „Diggers Blog: 1 Millionen Besuche“

  1. avatar nock sagt:

    Wer mault als erstes?

    Glückwunsch weiter so!

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 7 Daumen runter 8

  2. avatar pl_jollenkreuzer sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Larry E. hat auch mal mit ‘ner Million angefangen 🙂
    Aber wichtiger ist der ZBF (ZukunftsBenteFaktor: Klickzahl durch 1000 = Stückzahl).

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 5 Daumen runter 3

  3. avatar Piet sagt:

    Hast du auch eine Statistik zu der Verweildauer?
    Das würde mich interresieren.

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 3 Daumen runter 5

    • Die 0-10s Besuche sind auf nahezu jeder Seite die meisten. Das kommt, weil manche sich verirren, und über die 3 Jahre natürlich auch viele immer wieder gucken, obs was neues gibt und wieder gehen.

      Im Bereich 1-7 Minuten (1-2, 2-4,4-7 Minuten) sind die höchsten Zahlen, dann gehts
      runter und bei 30 plus wieder rauf. Das 30 Plus liegt an den Audioblogs.

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 7 Daumen runter 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *