Knarrblog: Sex an Bord. Sind Segler bessere Liebhaber?

A-Schein mit Viagra Effekt?

Nackt an Bord von Groupama. Sind Segler bessere Liebhaber? © Yann Riou/Groupama Sailing Team/Volvo Ocean Race

Auf der boot in Düsseldorf hörte ich das Gerücht, Segler seien bessere Liebhaber als der Rest der Menschheit. Die These geistert schon länger über die Segler-Stammtische und entwickelt sich offenbar vom Wunsch über die Annahme zum Fakt.

Die meisten Segler verfügen über genug  eigene Erfahrung, dass sie ohnehin nicht an der Tatsache zweifeln. Aber in dieser verräucherten Atlbierkneipe vertrat ein Skipper vehement die Ansicht, dass es dazu eine gesicherte Studie geben sollten.

Was ist da dran? Wo kommt die Geschichte her? Ist nur der Sex an Bord gemeint? Geht es um die Techniken unter Deck? Reicht schon die A-Schein Erwerb für den Viagra-Effekt?

Die online Recherche ergab, dass die Story auf eine Untersuchung des Onzin Instituts in Amsterdam 2009 zurückgehen soll mit dem Namen „Environmental Effects on the Virility Index“. Sie wurde von zahlreichen internationalen Segelmedien zitiert und dann auch von deutschen und österreichischen Kollegen aufgegriffen.

Demnach sollen vier Jahre lang Daten bei 2.000 holländische Paaren während des Liebesakts erhoben und durch deren Beurteilungen ergänzt worden sein. Diejenigen, die auf einer Skala, dem „Virility Index“, eine besonders hohe sexuelle Qualität erreichten, hatten signifikant häufig als liebste Freizeitbeschäftigung „Segeln“ angekreuzt.

Prompt wurde der Untersuchungsleiter, ein gewisser Dr. Hijgen Krachtig, zitiert, der dieses Ergebnis mit dem geschulten Gleichgewichtssinn im Innenohr und mit starken Beckenbodenmuskeln erklärt, die sich beim Aufenthalt auf wackeligen Booten entwickele.

Eine wunderschöne Erkenntnis. Gleichwohl stellte sich gut eineinhalb Monate nach den ersten Meldungen über die Segler-Potenz heraus, dass es sich wohl doch nur um einen Aprilscherz handelte. Der Name “Dr. Hijgen Krachtig” heißt übersetzt so etwas wie “starker Atmer”.

Wie auch immer. Das Gegenteil ist auch nicht bewiesen. Vielleicht sollten wir bei SR über eine reale Studie nachdenken. Das Projekt ist aber noch in der Planungsphase. Für den Stammtisch reicht dieses Thema allemal.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://nouveda.com

3 Kommentare zu „Knarrblog: Sex an Bord. Sind Segler bessere Liebhaber?“

  1. avatar Möllus sagt:

    ist doch nen alter Schuh 😉

    http://www.yachtblick.de/allgemein/bad-sex-take-a-sailor/

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 5

  2. avatar Kristof sagt:

    Endlich ein sinnvolles Einsatzgebiet für die GoPro!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

  3. avatar Marc sagt:

    stimmt die Facebook Nachricht von letztem Monat ja doch 😉

    http://imageshack.us/photo/my-images/822/seglerlieben.jpg/

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *