Hinnerk Stumm

Hinnerk Stumm mit Delphin auf Langfahrt

Harm-Hinnerk Stumm hat Germanistik und Sportwissenschaften studiert und arbeitet heute als freier Journalist für verschiedene Printmagazine wie für Segeln, Palstek, Seglerzeitung und jetzt auch für Segelreporter.

Der 39-Jährige segelt seit Kindertagen, von Jolle bis Dickschiff. 2008 bereitete er das von Illbruck gesponserte, deutsche Segelteam im 470er und Starboot physisch auf die Olympischen Spiele in Qingdao vor. Nebenbei betreut der Kieler seit Jahren Yachten als Bootsmann und überführt sie auf Langfahrt.

Sein Motto: „Segeln ist letztlich völlig überbewertet!“