Was SR verdient

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

bis November 2013 war die Spende von zufriedenen Lesern eine Säule neben der Werbung. Keine Almosen, sondern ungezwungene Wertschätzungs-Beiträge. Sie haben SR etwas mehr Spielraum verschafft.

Die Monetarisierung im Netz ist für viele Verlage eine große Herausforderung. Da SegelReporter keine Druck-Ausgabe hat, die den Online-Start subventionieren könnte, muss SegelReporter.com sich mittelfristig selbst finanzieren.

Seit Dezember 2013 experimentiert SR mit einer Paywall. Bis zum 15. Dezember 2014 wurden verschiedene Artikel abgesperrt, die dann nur lesbar waren, wenn man dem SegelReporter Club beigetreten war.

Zum 16.12.2014 wurde auf SegelReporter eine “metered Paywall” installiert, bei der der Leser monatlich ein kostenfreies Kontingent an Artikeln bekommt. Dadurch kann das Nicht-Mitglied wählen welche Artikel er lesen möchte und damit auf seine Art und Weise SegelReporter kennenlernen. Weitere Infos zum SegelReporter Club gibt es unter “Fragen und Antworten” unter dem Menü-Punkt “SegelReporter Club” in der Navigationsleiste.

Die Medienkriese hat Anfang 2015 eigentlich erst begonnen, auch wenn in den Medien schon seit Jahren darüber regelmässig berichtet wird. Bis heute haben alle Verlage alle möglichen Einsparungspotentiale gehoben. Wenn weiter gespart wird, dann leidet die Qualität. Entsprechend werden die Leser dann fortbleiben, dann folgen die Werbepartner und dann ist der Marktaustritt in den meisten Fällen nicht mehr weit. Ein sehr competitives und damit schwieriges Marktumfeld, auch für die sehr sparsamen SegelReporter.

SegelReporter generiert Einnahmen über den SR Club, durch den Verkauf von Banner, Links und Leads an die Segelbranche sowie an Markenartikler und durch den Verkauf von T-Shirts im SR Shop. Break-even ist in Sichtweite. Jede weitere Einnahme durch eine Spende ist willkommen. Diese wird sofort wieder in die Qualität von SR reinvestiert.

Nach wie vor kann über flattr oder durch Überweisung gespendet werden. Leser können ihre Unterstützung entsprechend ihrer Geldbörse und Wertschätzung gewähren.

Schon im voraus besten Dank,
Carsten & Andreas

 

Spenden über PayPal

 

Die letzten Unterstützer

Stand: 28.01.2015  19:30
97 Unterstützer (davon haben 9 in zwei aufeinanderfolgenden Jahren 2x gespendet und 5 sogar in drei aufeinanderfolgenden Jahren – DANKE ! )

01.11.2012   HM   10,00 als Dauerauftrag über Bankkonto
04.11.2012   MG aus Niedersachsen   30,00 € über PayPal
05.11.2012   OG aus HH   500,00 € über PayPal
08.11.2012   JLS aus USA   10,00 € über PayPal
08.11.2012   TS aus NRW   25,00 € über PayPal
13.11.2012   NK aus Luxemburg   20,00 € über PayPal
14.11.2012   SK aus HH   10,00 € über PayPal
03.12.2012   HM   10,00 € als Dauerauftrag über Bankkonto
03.12.2012   MH aus Sachsen   72,00 € als freiwilliges Jahresabo über Bankkonto
12.12.2012   WB aus Hessen   70,00 € über PayPal
12.12.2012   RC aus S.-H.   10,00 €   über PayPal
13.12.2012   AB aus B.-W.   50,00 €   über PayPal
20.12.2012   HG aus B.-W.   10,00 €   über PayPal
20.12.2012   TE aus S.-H.   10,00 €   über PayPal
20.12.2012   JW aus S.-H.   20,00 €   über PayPal
28.12.2012   SJ aus NRW   50,00 €   über PayPal
28.12.2012   JT aus NRW   50,00 €   über PayPal
30.12.2012   UJ aus Niedersachsen   50,00 €   über PayPal
30.12.2012   MW aus Hamburg   50,00 €   über PayPal
01.01.2013   KB aus Bayern   10,00 €   über PayPal
02.01.2013   GE aus MV   10,00 €   über PayPal
02.01.2013   UF   10,00 € über Bankkonto
02.01.2013   HM   10,00 € als Dauerauftrag über Bankkonto
02.01.2013   Eheleute M   100,00 €  als freiwilliges Jahresabo 2013  über Bankkonto
10.01.2013   HB aus Hamburg   50,00 €   über PayPal
14.01.2013   Eheleute R   50,00 €   über Bankkonto
27.01.2013   LM aus HH   5,00 €   über PayPal
01.02.2013   HM   10,00 € als Dauerauftrag über Bankkonto
14.02.2013   STM   10,00 €   über PayPal
14.02.2013   RK   50,00 € als freiwilliges Jahresabo 2013  über Bankkonto
25.02.2013   MK   20,00 €   über Bankkonto
01.03.2013   HM   10,00 € als Dauerauftrag über Bankkonto
04.03.2013   HM aus dem Ausland   15,00 €   über Bankkonto
07.03.2013   Eheleute KHK aus NRW   50,00 €   über Bankkonto
07.03.2013   MCS aus SH   50,00 € als freiwilliges Jahresabo 2013  über PayPal
01.04.2013   HM   10,00 € als Dauerauftrag über Bankkonto
02.04.2013   WB   150,00 €   über Bankkonto
02.04.2013   BT aus SH   30,00 €   über PayPal
16.04.2013   AK aus B   10,00 €   über PayPal
22.04.2013   HB aus NRW   10,00 €   über PayPal
23.04.2013   TK aus Bayern   50,00 €   über PayPal
25.04.2013   JW aus SH   20,00 €   über PayPal
02.05.2013   HM   10,00 € als Dauerauftrag über Bankkonto
08.05.2013   BT   10,00 € über Bankkonto
14.05.2013   AJ aus SH   20,00 €   über PayPal
03.06.2013   HM   10,00 € als Dauerauftrag über Bankkonto
Wegen Umfirmierung musste ein neues Bankkonto eröffnet werden.
20.06.2013   SS aus HH   36,50 €   über PayPal
24.08.2013   KL aus NRW   10,00 €   über PayPal
12.09.2013   TH aus Berlin   200,00 €   über PayPal
14.09.2013   SK aus Berlin   50,00 €   über PayPal
14.09.2013   MH aus H   20,00 €   über PayPal
18.09.2013   JH aus Bayern   100,00 €   über PayPal
21.09.2013   AJ aus SH   20,00 €   über PayPal
25.09.2013   MH aus H   5,00 €   über PayPal
27.09.2013   AS aus HH   150,00 €   über PayPal
02.10.2013   JW aus SH   20,00 €   über PayPal
23.10.2013   GR aus BW   30,00 €   über PayPal
29.10.2013   JBM aus Bayern   20,00 €   Über PayPal
05.11.2013   AK aus HH   20,00 €   über PayPal
20.12.2013   MR aus HH   52,00 €   über Bankkonto
30.12.2013   JPP aus NRW   52,00 €   über Bankkonto
28.07.2014  CO aus HH   52,00 €   über Bankkonto
05.09.2014  BE aus CH   2,00 €   über Bankkonto
29.12.2014   JN aus NRW  2,00 €   über Bankkonto
02.01.2015   UF   20,00 €   über Bankkonto
20.01.2015   SG aus HH  120,00 €   über Bankkonto
30.12.2015   UF   10,00 €   über Bankkonto
06.04.2016   GGP und RG   22,00 €   über Bankkonto

!! VIELEN  VIELEN  DANK !!

9 Kommentare zu „Was SR verdient“

  1. avatar Seglermann sagt:

    Kohle ist unterwegs. Zahle auch gerne einen Sonderbeitrag wenn mehr der überaus unterhaltsamen Stories von Herbert Grabufke kommen 😉

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 12 Daumen runter 0

    • avatar Andreas sagt:

      Grabufke ist gerade urlauben, aber er kommt bestimmt mit bunten Geschichten wieder zurück.

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 0

  2. avatar Seglermann sagt:

    Hm, ein erkennbares wie verdientes Sümmchen ist da offenbar bisher nicht zusammen gekommen. Sailors, nun seid mal nicht so geizig!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 1

  3. avatar Francesca sagt:

    Hallo Andreas, hallo Carsten,

    für das Flattern scheine ich zu blöd zu sein. Mich stört dies nicht wirklich, aber vielleicht geht das ja auch anderen so. Wenn ich den Flatterbutton anklicke komme ich auf die Flatter-Seite (wo ich dank FB schon eingeloggt bin), aber was dann. Es ändert sich nichts unter Euerm Artikel und auch auf der Flatterseite kann ich auch nichts machen, vielleicht bringt Ihr noch einmal eine Anleitung für Dummies raus. 🙂

    LG nach Hamburg Francesca

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

  4. avatar Alexander sagt:

    Soeben über PayPal gespendet – habs erst sehr spät gefunden, sonst hätt ich schon früher mal ne Abogebühr bezahlt.

    Wenns noch Aufkleber gäbe wäre mir das für dieses Jahr noch eine Spende wert.
    Vielleicht ein kleiner Anstoss?

    Ansonsten mach weiter so! Hast mir über meine segelfreie Zeit (Gips) geholfen. Jeden Tag ein bissi träumen braucht der Mann….

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 10 Daumen runter 0

  5. avatar Florian sagt:

    Hi,

    können wir mal über die Werbung sprechen, die sich ständig über die Website legt! Ich will ja bezahlen, und verstehe auch, dass es sich dabei um ein Henne-Ei Problem handelt. Aber solange sich Werbung quer über die Inhalte legt und dann auch noch dem Schließ-Click durch Expansion ausweicht, wenn man etwas ungenau mit der Maus agiert, ist die Schwelle Geld zu geben sehr sehr hoch.

    Wie sehen Eure Pläne diesbezüglich aus?

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 6 Daumen runter 3

  6. avatar Makis Enefrega sagt:

    Verehrte Redaktion, so viel Zeit muss sein: Der Artikel “Was SR verdient” beginnt mit
    “… liebe Leser, Ihr habt die neuen Buttons in der rechten Spalte bemerkt haben.”
    Ersetzt man den Ausdruck “habt” mit “dürftet” oder lässt das letzte Wort “haben” ganz weg,
    bekommt der Satz Sinn und der SEGELREPORTER die für Bezahl-Internet-Journalismus
    erforderliche Qualität. Nach der Korrektur werde ich über meine Mitgliedschaft in Ihrer
    auf dem Segelsektor wohl einmaligen Organisation erneut nachdenken. Ganz Nebenbei:
    Von Ihnen eingeblendete Werbung ist erträglich, denn die Zeit für das Weg-Klicken steht
    in günstigem Verhältnis zum Lesegenuss.
    Makis Enefrega

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 5 Daumen runter 16

  7. avatar WB sagt:

    Ach du schxx – die ehemalige.Forum-Geisel des YF sucht ein neues Betätigungsfeld für seinen geistigen Dünnschxxx – Mayday, Mayday ….

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 9 Daumen runter 3

    • avatar Peter der Zwote sagt:

      Ich fühle mich auch gerade wie die Piraten bei Asterix, die sich am liebsten selbst versenken, wenn sie die Geißel am Horizont erblicken.

      “”Es sind ‘öme’! Beim Jupite’! Eno’m viele ‘öme’! Das Mee’ ist nu’ so bedeckt von ‘öme’n!” “

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 6 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *