Abenteuer: Der Film – Profi und Amateur im Strandkat rund Kap Hoorn

"Einzigartiges Abenteuer"

Im vergangenen November umrundete Franck Cammas das Kap Hoorn an Bord eines fliegenden Katamarans. Begleitet wurde er von Yohannes Wiebel, einem deutschen Amateursegler und Gewinner des vom Sportbrillen Hersteller Julbo organisierten Teilnahmewettbewerbs.

Cammas und Wiebel gemeinsam rund Kap Hoorn.

Cammas und Wiebel gemeinsam rund Kap Hoorn.

Diese Julbo Sail Session führte rund Kap Hoorn, einem der gefährlichsten Orte der Welt, der nie zuvor mit einem solchen Boot umrundet worden war.

Der Film zeigt alle Vorbereitungen für dieses einzigartige Abenteuer, die Ankunft der Besatzungsmitglieder, die Ankunft des demontierten Bootes, die Inspektion der Chilenischen Armada, den Besuch einer kleinen Schule in Puerto Toro – dem südlichsten Dorf der Welt, und das Warten auf ein Wetterfenster mit günstigen Bedingungen um diese Durchquerung anzugehen. Selbstverständlich beinhaltet der Film auch die unglaublichen Bilder der Umrundung von Kap Hoorn, sowie Aussagen der Protagonisten.

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *