Video Fundstück: Achter mit Volldampf gegen Pfahl

Achtung!!! Poller voraus...

Via Carsten Schultz handbreit

Ist doch klar, dass so ein Crash passiert, wenn man sich ständig falsch herum über das Wasser bewegt. Dabei handelt es sich bei den Wassersport-Kollegen immerhin um einen Achter, bei dem der Steuermann in Fahrtrichtung sitzt. Weil der aber schmal und schmächtig sein sollte und die Ruderer breit und kräftig, kann er an den Schultern nicht vorbei sehen.

Es geht um den Riverview Gold Cup 2008 eine High School-Ruderregatta auf dem Lane Cove River in Sydney. Der Mann auf dem Begleitboot schreit den Steuermann an, er solle seinen Kurs checken. Aber der hält das Gebrüll für Anfeuerungsrufe. Selbst das “Stop Rowing!!!!!”

Die Lehre daraus: Jungs, setzt ein Segel, dann könnt ihr euch “richtig” herum fortbewegen.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

2 Kommentare zu „Video Fundstück: Achter mit Volldampf gegen Pfahl“

  1. avatar Marc Bäuml sagt:

    Ahahaha sehr geil. Sie haben bestimmt “Keep Going” anstatt “Stop Rowing” verstanden. Selber schuld, was rudern die auch, sowas ist doch nur was für 0,25 bft, ansonsten wird gesegelt…

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar Matti sagt:

    Schade, ich dachte, sie nehmen ihn genau auf’n Kopp.
    Na, wer weiß, was dann passiert wär …

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *