Ertrinken: Interaktives Schockvideo – Scrollen zum Überleben

Kein Platz für Happy Ends

LINK ZUM GUY COTTEN VIDEO SORTIE DE MER

Der französische Firma für Segelbekleidung Guy Cotten (Gründer Porträt) hat ein interaktives Video produziert, das auf beklemmende Weise den Vorgang des Ertrinkens nahe bringt.

ertrinken

In der Rolle des Ertrinkenden…

Es geht um einen Mann-über-Bord-Vorgang bei relativ unspektakulären Windbedingungen. Der Baum schlägt auf die andere Seite, ein Segler geht über Bord und der unerfahrene Steuermann schafft es nicht, zum Schwimmer zurückzukommen.

Die Bilder zeigen aus der Sicht des Verunglückten, wie erschreckend schnell man ertrinken kann. Der User muss im interaktiven Video permanent scrollen, um am Leben zu bleiben. Aber er kann es nicht verhindern. Es wird immer kälter. Fies wird es, als ein Fingernagel abfällt. Irgendwann ziehen die Bilder aus der Vergangenheit vorbei und es wird schwarz. Ein Happy End ist nicht vorgesehen.

Das Schockvideo endet mit der Botschaft: Besser Rettungswesten tragen. Oder anders: Mit einer Weste von Guy Cotten wäre das nicht passiert.

Tipp: SR Leser Johannes

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

2 Kommentare zu „Ertrinken: Interaktives Schockvideo – Scrollen zum Überleben“

  1. avatar Steffen Pöhlmann sagt:

    Krass.

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

  2. avatar exilfriese sagt:

    Hm, eindrucksvolles Video – aber wie immer stellt sich die Frage, ob der Schluss (“Immer eine Weste tragen”) hier überhaupt geholfen hätte. Der Kollege ist für ein MOB-Manöver überfordert, dann bringt mir die Weste auch nicht viel.

    Gut beim dem interaktiven Video finde ich übrigens, dass man, wenn man wirklich lange scrollt, das Schiff und sonstige Dinge nochmal vorbeischwimmen sieht.
    Nach etwa einer dreiviertel Stunde kommt dann tatsächlich auch der Heli, aber die Rettung hat bei mir nicht funktioniert. Muss ich gleich nochmal probieren.

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *