Expedition: Slowenen segeln zum Eisberg-Klettern nach Grönland

Unberechenbares Spiel mit dem Tod

Sie können jeden Moment kentern, auseinander brechen oder in sich zusammenstürzen – Eisberge sind die wohl unberechenbarsten Kletterobjekte. Video vom Cool Climbing

„Auf Eisberge klettern… das war schon immer mein Traum,“ schwärmt der Slowene Klemen Premrl. „Und Träume sollte man sich bekanntlich erfüllen! Auch wenn sie wackelig und fragil sind.“

Eis Klettern, Segeln, Grönland

Geschafft. Ein hoher Eisberg ist bezwungen. Jetzt schnell wieder runter zum Schiff, bevor er kentert.

Der Kletterprofi hat sich in der Free-Climbing-Szene längst einen Namen gemacht, weil er (oft genug) unter Einsatz seines Lebens vermeintlich Unbezwingbares meistert.In der vergangenen Woche veröffentlichte er ein faszinierendes Video seiner letzten Expedition, die er gemeinsam mit seinem Kumpel Aljaz Anderle und Begleitteam unternahm.

Sie segelten auf der „La Louise“  in Grönlands „Disko Bay“, wo sie sich unter Hunderten Eisbergen die schönsten zum Klettern aussuchten. „Doch Eisberge sind bekanntlich die sensibelsten Brocken auf unserem Planeten,“ erklärte Premrl. Sie können kentern, auseinander brechen oder riesige Spalten tun sich plötzlich auf.

Das Fliegengewicht von zwei kletternden Menschlein reicht aus, um solche Riesen aus dem Gleichgewicht zu bringen. Ein Video, das durch wunderbare Naturaufnahmen besticht. Klemen Premrl: „Eisberge sind nicht für die Ewigkeit. Und Typen, die darauf rumklettern, wohl auch nicht!“

Eis Klettern, Segeln, Grönland

Aufstieg auf einen Eisberg, der jeden Moment kalben kann.

Spenden
https://yachtservice-sb.com

4 Kommentare zu „Expedition: Slowenen segeln zum Eisberg-Klettern nach Grönland“

  1. avatar x-claim sagt:

    Oh Gott, was für’n Mist! Ist es das Winterloch?

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 5 Daumen runter 10

  2. avatar boatsaling sagt:

    Die Idee Eisberge zu besteigen finde ich ziemlich idiotisch, aber das Schiff ist geil!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 1

  3. avatar Ikarus sagt:

    ich finde die idee richtig cool! wuerde ich auch gerne mal machen. the greater the risk the greater the outcome! ist bestimmt ein cooles gefuehl wenn der ganze berg anfaengt zu zittern! (bin auch uebrigens kletterer)

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *