Foto-Fundstück: North Sails mitten drin statt nur dabei

Geschickt positioniert

North Sails zeigt im Hintergrund Flagge, als das Flugzeug des ehemaligen bulgarischen Ministerpräsidenten Todor Schiwkow im Schwarzen Meer versenkt wird. © Aviation.Engineering

Zufall oder Planung? North Sails macht mit ungewöhnlichen Maßen auf sein Produkt aufmerksam. Erst trat der ehemalige spanische Ministerpräsident Felipe Gonzales mit North Sails Gürtel im Parlement auf. Dann erschien das blauweiße Logo neben der halbnackten Taru, und nun kursiert ein Foto im Netz, auf dem das Markenzeichen wie zufällig an einem versenkten Flugzeug vorbeischaukelt.

Schöne Aussichten. Taru genießt die ersten Tage auf dem Atlantik neben dem North Logo. © sailingaroundtheglobe

Bei der Tupulev 154 handelt es sich um die im Frühling 2011 versenkte Maschine des ehemaligen bulgarischen Staatschefs Todor Schiwkow. Das ausgemusterte Flugzeug dient nun im Schwarzen Meer vor der Küste des Badeortes Sankt Konstantin beim Badeort Sankt Konstantin nördlich von Warna als  künstliches Riff für Tauch-Touristen.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://nouveda.com

Ein Kommentar „Foto-Fundstück: North Sails mitten drin statt nur dabei“

  1. avatar Björn sagt:

    Die Antwort von der Konkurrenz…
    http://www.sailinganarchy.com/index_page1.php

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 6 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *