Fundstück: Laser kommt als Ebay Angelboot unter den Hammer

Trauriges Laser Schicksal

Traurig. Ein Laser wird bei Ebay als Angelboot verscherbelt.

So geht er hin der arme alte Laser. Für 140 Euro soll er bei Ebay als Angelboot verscherbelt werden. Ein trauriges Fundstück von SR-Leser Ole. Kann ein Sportgerät sein Dasein auf schlimmere Weise beenden?

Gut vorstellbar, wie der neue Eigner die Löcher für die Dollen in den Süllrand bohrt oder die Motorhalterung ins Heck tackert. Im Mastloch wird noch der grüne Regenschirm verankert, dann wälzt sich der Mann mit grünem Tarnumhang über dem grünen Ballonseide-Trainigsanzug aufs weiche Deck und geht auf Dorsch, Aal oder was auch immer.

Die Opfer zappeln im Cockpit, das wahlweise mit Wasser zum Frischhalten oder den Innereien der ausgenommenen Außenbordkameraden angefüllt werden kann. Was für ein Schicksal, was für ein Ende.

Dieser Laser war vielleicht einmal ein stolzes Schiff, das es liebte, die gestählten Beinmuskeln seines Herrchens auf der Kante zu spüren. Es gehorchte dem sanften Schenkeldruck, hob und senkte willig seinen Bug im Rhythmus gegen die Wellen bevor es sich in höchsten Gischtföntänen mit surrendem Schwert die Brecher herunter stürzte.

Traurig…

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

4 Kommentare zu „Fundstück: Laser kommt als Ebay Angelboot unter den Hammer“

  1. avatar Marina sagt:

    Trotz des traurigen Inhalts eine sehr nett geschriebene Geschichte!

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 5 Daumen runter 4

  2. avatar Hobby-Regatteur sagt:

    Na ja,

    bis auf diesem Laser geangelt werden kann wird noch etwas Zeit vergehen:

    “Das Boot hat im Moment mehrere größere Schäden: eine Seitenkante ist auf ca. 80 cm abgeschabt. Die Rumpf-Deck-Verklebung war auf ca. 1 m offen, sollte aber noch mal nachbearbeitet werden. Das Unterwasserschiff und das Deck wurden schon mal lackiert und sind an einigen Stellen mit Faserspachtel repariert worden. Es sind noch zwei offene Löcher zu laminieren. Für einen Bastler ist das kein Problem. ”

    Wenn ein Bootshandel einen Laser-Rumpf “as is” verkauft anstatt ihn selbst flott zu machen, dann hat das Gründe.

    Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 2

  3. avatar JOKER sagt:

    Mehr kann man mit so einer “Kühlschranktür” auch nicht anfangen… 😀

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 1

  4. avatar Europe.. sagt:

    scheiß Ding
    Laser ist einfach nur ein Häusliches, fettes Ding

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *