Video Fundstück: Yacht kollidiert mit Auto beim Anleger

Probleme beim Einparken: Yacht küsst Golf

Tipp: Uwe Röttgering

Eigentlich war alles klar für den Anleger. Immerhin hängen sechs Fender an der Steuerbordseite. Aber wer kann ahnen, dass der Skipper frontal vor der Mole parken möchte. Blöd, dass dann auch noch so ein Touri-Auto im Weg steht. Die Passanten haben ihren Spaß.

Was wohl zu dem Crash geführt hat? Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt? Getriebeschaden? Unkonzentriertheit?  Fest steht, dass der Skipper der Männer-Truppe ziemlich sportlich zum Anleger in Kroatien fährt. Ob er mit quietschenden Reifen einparken will? Die Hafen Cineasten kommen jedenfalls auf ihre Kosten.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://summercamp-borgwedel.de

4 Kommentare zu „Video Fundstück: Yacht kollidiert mit Auto beim Anleger“

  1. avatar Marc Bäuml sagt:

    Nicht Steg sondern Golfspalter 😉

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 1

  2. Pingback: Sikta på nåt billigt… en Golf till exempel! | BLUR

  3. avatar CDR sagt:

    Man gut, daß der Golf da stand! Ohne Golf = Steven zackig :-))

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *