Gestohlen: Segler führt Polizei zu Diebescrew

Wachsame Community

In Kappeln ist eine Hanse 445 gestohlen worden. Den wachsamen Augen eines Seglers, dem Seefunk und der Wasserschutzpolizei ist es zu verdanken, dass der Eigner sein Schiff zurück bekommen hat.

Hanse gestohlen

Die gestohlene Hanse 445. © Polizei

Es ist eine Horrorvorstellung für jeden Yachteigner: Man kommt zum Steg und das Boot ist weg. So passiert in Kappeln am vergangenen Mittwoch. Der Besitzer der erst 2 Jahre alten 13,50 Meter Yacht der Greifswalder Hanse Werft kam nach einem Urlaub zurück zum Steg und bemerkte den Diebstahl.

Die Diebe hatten sich mit Gewalt Zutritt zum Schiff verschafft und wollten offenbar einen kleinen Törn starten. Der Ausflug wurde allerdings keine große Ostseerunde, sondern endete bereits am Tag darauf in der Flensburger Förde. Ein aufmerksamer Segler sah das Schiff in Höhe der Holnisspitze.

Es fiel ihm zunächst auf, weil die Fender noch außenbords hingen. Da er über Funk eine Beschreibung des gestohlenen Schiffes mitgehört hatte, alarmierte er sofort die Wasserschutzpolizei. Zwar war er sich nicht ganz sicher, ob es sich um die vermisste Yacht handelte, er gab aber dennoch seine Beobachtung und die Position des verdächtigen Schiffes an die Polizei durch.

Eine danach durchgeführte Suchaktion endete erfolgreich in der Nähe der dänischen Ochseninseln in der Förde, wo die große Yacht vor Anker liegend entdeckt wurde. Die Täter, eine Frau und zwei Männer zwischen 20-30 Jahren, versuchten noch mit dem Beiboot zu fliehen, sie wurden aber von der Polizei gestellt und in Gewahrsam genommen.

Die Hanse liegt nun zur Spurensicherung in Flensburg. Die Segler-Community und die Wasserschutzpolizei haben ganze Arbeit geleistet.

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

2 Kommentare zu „Gestohlen: Segler führt Polizei zu Diebescrew“

  1. avatar wille sagt:

    Genau. Boot klauen und dann erstmal von dem ganzen Stress in der Flensburger Förde erholen. Wie deppert kann man den sein?

    Der dümmste Dieb klaut die dicksten Boote?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 0

  2. avatar Bernd Hansen sagt:

    ne Hanse will halt jeder segeln, ich kann die Jungs verstehen, auch wenn Diebstahl natürlich keine Lösung ist;)

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *