Guinness World Record: 340 Seemeilen auf einem Laser – Robert Suhay will eigenen Langstreckenrekord verbessern

"Verdammt lang hängen!"

Guinnes World Recor, Suhay, Laser, Langstrecke

340 Seemeilen will Rober Suhay diesmal schaffen – mindestens © suhay

Vor genau einem Jahr erhielt er seinen ersten Eintrag ins Guinness Book. Jetzt ist er wieder unterwegs und will noch 60 Seemeilen draufpacken.

Guinnes World Recor, Suhay, Laser, Langstrecke

Der Rekord-Segler und seine Sicherheitsausrüstung © suhay

Eigentlich hatte Robert Suhay letztes Jahr aufgegeben. Der Mann, der die längste, nonstop und einhand auf einer Jolle zurückgelegte Strecke absegeln wollte, musste nach 283 Seemeilen an Land, weil die Wetterlage zu bedrohlich für Segler und Laser wurde.

Doch kurz darauf bestätigte man ihm offiziell, dass er dennoch den Guinness World Record geschafft habe – mit Hilfe von gespeicherten GPS-Daten konnte nachgewiesen werden, dass der US-Amerikaner den bis dahin geltenden Weltrekord der Mexikanerin Elias Calles Wolf (282 Seemeilen), die im Gegensatz zu Suhay von einem Sicherheitsboot begleitet wurde, eingestellt hatte. (SR berichtete)

Doch Suhay gibt seitdem keine Ruhe. Sein einzig wahres Ziel Sei es, zumindest die 300 Seemeilen-Marke zu brechen – und genau dafür ist er jetzt wieder unterwegs.

Guinnes World Recor, Suhay, Laser, Langstrecke

Längster Törn auf einer Jolle © suhay

Robert Suhay startete gestern in Beaufort, North Carolina an der US-amerikanischen Westküste, um nach Annapolis in Maryland auf seinem 4,20 Meter kurzen und bekanntermaßen etwas kippeligen Laser zu segeln. Nonstop, einhand… logischerweise. 340 Seemeilen ist die Strecke rein rechnerisch lang, selbst wenn er gut durchkommt, dürften noch ein paar Seemeilen hinzu kommen.

„Auf der zweiten Hälfte meiner Strecke könnte es sein, dass ich kreuzen muss. Das würde bedeuten, dass ich verdammt lang hängen werde!“ schreibt er auf seinem Blog.

Sein Weltrekord-Törn kann per Tracker verfolgt werden.

Website

suhay, Laser, Guinness World Record

Die Strecke © YB Tracking

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *