Havarie: Video vom auseinander brechenden Frachter

Die Macht der See

 

Es ist immer wieder unheimlich, der See bei ihrem Zerstörungswerk zuzusehen. Der spanische Frachter “Luno” ist an der südfranzösischen Atlantikküste auf Legerwall geraten und in der Mitte durchgebrochen.

Es wehte mit Windstärke elf als offenbar bei dem Frachter die Maschine ausfiel. Er trieb am Badeort Biarritz an Land und legte sich so unglücklich über einen ins Meer ragenden Damm, dass er schließlich in der Mitte auseinander brach.

Elf Besatzungsmitglieder sollen an Bord gewesen sein. Sie wurden per Hubschrauber abgeborgen. Nach Behörden-Angaben habe sich ein Mann verletzt. Außerdem sei Diesel ausgetreten. Die Gemeinde mache sich große Sorgen über die drohende Verschmutzung der Küste.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

7 Kommentare zu „Havarie: Video vom auseinander brechenden Frachter“

  1. avatar o.h. sagt:

    Der Pilot hats wohl auch drauf….

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 10 Daumen runter 2

    • avatar H. Welke sagt:

      Du meinst, weil er es nicht geschafft hat das Schiff ohne Maschine freizusegeln? Oder was willst Du mit Deinem Kommentar sagen? Hätte er wriggen sollen?

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 2 Daumen runter 11

  2. avatar Jan-X sagt:

    Wahnsinn. Surreal.
    Ich hoffe es stimmt, das alle von Bord sind.
    Warum wollte der Retter dann unbedingt noch einmal drauf?

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  3. avatar Thomas sagt:

    Den Frachter kriegste nicht mehr hin

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *