Irre Story mit Video: Wal schleppt Yacht an Ankerleine auf See

Der will nur spielen...

Die Ankerleine ist gespannt, ein Wal hat sie im Maul und schleppt die Yacht in die Dunkelheit.

Es ruckelt an der Ankerleine. Das australische Seglerpaar Glenn Wilson and Nerida Higgins krabbelt verschlafen ins Cockpit ihrer Yacht. Was ist los? Es ist stockdunkel. Ungläubig starren sie in die schäumende Heckwelle ihres Schiffes.  Das Schiff befindet sich in voller Fahrt. Wie jetzt?

Hektisch kramen sie eine Taschenlampe hervor und leuchten zum Bug. Die Ankerleine ist schräg nach vorne gespannt. Etwas zieht sie hinaus auf das Meer. Ein Buckelwal. Rücken und Flosse tauchen auf. Er muss die Ankerleine im Maul haben. Wie jetzt?

Der Skipper greift zur Kamera und hält den Vorfall im Video fest. Das glaubt ihnen sonst niemand. Nerida Higgings funkt um Hilfe, versucht nahe Boote, die Küstenwache und sogar die Polizei zu erreichen. Aber sie bekommt keinen Kontakt. “Die dachten bestimmt wir hätten ein paar Drinks genommen”, sagt Higgins bei Sky News.

Die verstörte Crew. Nerida Higgins und Glenn Wilson berichten im australischen Fernsehen vom unglaublichen Erlebnis.

Das Paar ängstigt sich. “Er versucht, das Boot zu zerstören”, ruft Wilson im Video. Aber er kappt die Leine nicht. Eine Viertelstunde lassen sie sich abschleppen. 1,8 Meilen raus auf See.

Dann das Unglaubliche. Ein zweiter Wal übernimmt die Leine mit seinem Maul. Seine Heckflosse kommt bedrohlich nahe. Da haben die beiden Segler genug. Es ist zu unheimlich. Sie lösen den Tampen.

Ohne den Videobeweis würde ihnen tatsächlich niemand glauben. Nun haben die Wal-Verhaltensforscher wieder Arbeit. Wollten die Meeresriesen nur spielen? Es gibt noch keine Expertenmeinungen zu dem Vorfall.

In jüngster Zeit sind die Aktivitäten der großen Meeressäuger doch sehr erstaunlich. Hin und wieder springen sie ja auch auf eine Yacht.

VIDEOLINK

Tipp: Uwe Röttgering, seefieber.de

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
http://nouveda.com

6 Kommentare zu „Irre Story mit Video: Wal schleppt Yacht an Ankerleine auf See“

  1. avatar oh sagt:

    Hm, kein Wunder das es mehr Unfälle mit Walen als mit treibenden Containern geben soll. Wenn die Jungs den Kontakt suchen, bleibt das wohl nicht aus.

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 1

  2. avatar Mann sagt:

    Szenen wie in “Der Schwarm” von Frank Schätzing!

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 2

  3. avatar Kurt sagt:

    das sind greenpeace leute die normal bürger verarschen

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 2

    • avatar Seven sagt:

      Ja stimmt das ,ist ein fake !
      Man kann den Buckelwal mit dem Maßstab 1:1 bei Graupner bestellen !…hatte ich auch schon überlegt , aber wohin damit? Passt weder ins Wohnzimmer noch in den Keller und ein Liegeplatz für den Wahl bei uns im Club ist mir zu teuer……..die leute kommen auf ideen wenn das Schiff im Winterlager ist…unglaublich!

      Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

  4. avatar Heinrich sagt:

    kurt du spamst seit rund einer Woche die SR Kommentarfunktion mit deinen bodenlosen Kommentaren zu!
    lass das!

    Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *