Lindaunis Brücke: Klappt sie oder nicht – Rätselraten am Ostseefjord

Klappt nur mit wohlbeleibten Männern

Nichts genaues weiss man nicht. Die Lindaunis Brücke öffnet nun auch wieder tagsüber. Wann genau, wird allerdings nirgendwo veröffentlicht.

Gestern um 10:45 Uhr in Lindaunis: Die Brücke geht “planmäßig” hoch. Etwa 25 Segler passieren sie. Aufatmen also an der Schlei? Weit gefehlt. Denn laut ELWIS Update sind nur Öffnungen für die Zeit zwischen 1-3 Uhr nachts vorgesehen. Und selbst die sind nicht gesichert.

Derzeit wird versucht, die stündliche Öffnung immer um Viertel vor beizubehalten. Ob das funktioniert, weiss derzeit niemand. Die Meldungen darüber auch sehr vage und nicht offiziell.

Am vergangenen Wochenende war deshalb auch nachts ziemlich viel Betrieb auf der Schlei, denn offenbar nutzen viele ihre nächtliche Chance, dem  Ein- oder Ausgesperrt-sein (je nachdem, woher man kommt) zu entgehen.

Brücke verzogen

Das technische Problem ist nicht die Öffnung, sondern die Schließung. Durch die Hitze verzieht sich die Brücke – das ist normal. Allerdings gibt es einen Defekt am Schließmechanismus, so dass die alte Dame nur mit Druck zu macht. Am vergangenen Wochenende funktionierte der letzte Rest vom Zuklappen nur, wenn man einen schweren Werkstattwagen drüber fahren ließ. Gestern reichten zwei wohlbeleibte Männer.

Allerdings ist diese Art der Schließung recht riskant. Daher sind derzeit wohl nur die Öffnungen zur Nachtzeit gesichert, denn dann fährt keine Bahn. Sobald die Brücke repariert ist, soll dann der reibungslose Betrieb sicher gestellt sein. SR informiert auch weiter über den Stand. Bis dahin hilft nur: Ankern und abwarten.

avatar

Digger Hamburg

Kleiner segeln - größer leben. Filmemacher und Autor Stephan Boden verbringt jeden Sommer auf dem Wasser. Früher auf seiner VA18 "Digger" jetzt auf der Bente24, die er selbst initiiert hat. "Auf See habe ich Zeit, das schärft den Blick für Details." Zu seinem Blog geht es hier
Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *