Musik: Liedermacher Erik Sander singt über den “Bojenleger vom Bodensee”

"Rache einer Randgruppe"

Erik Sander ist Clubpräsident am Oberrhein und Chef der Vereinsband Käpt’n Spi & lazy Jacks. Er verarbeitet musikalische Kurzgeschichten aus dem Segler-Alltag.

Erik Sander

Erik Sander an der Gitarre

Der Liedermacher Erik Sander (45) ist normalerweise mit einer Dehlya 22 auf dem Rhein beim Wassersportclub Goldscheuer untewegs, einem 200 Seelen Verein, dem er auch noch vorsteht. Als Hobby verbindet er das Segeln mit der Musik und gründete nach einem feuchtfröhlichen Hafenfest die Vereinsband “Käpt´n Spi & lazy Jacks”.

Sander verarbeitet seine persönlichen Erlebnisse und Beobachtungen rund um die Segelei und das Vereinsgeschehen in Liedern und Geschichten. So nimmt er sich auch die harte Arbeit des “Bojenlegers vom Bodensee” vor, der die Grundgewichte der Tonnen aus 190 Metern Wassertiefe hochkurbeln muss. “Eine nette, kleine Geschichte über eine Regatta-Randgruppe, der völlig zu Unrecht nicht immer die Wertschätzung entgegengebracht wird, die ihr gebührt… ”

Website Binnensegler.de

Erik Sander stellt sich vor:

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *