Buch-Tipp per Schockvideo: “Boatpeople” von Jens Westerbeck

"Nutten, Kokain und falsche Treueschwüre..."

Tommy Kaltofen von unserer Partnerseite Yachtblick hat das Erstlingswerk von Yachtbroker Jens Westerbeck gelesen. Er ist begeistert. Sein Urteil: “Ich kann mich an kein Buch erinnern, dass ich in kürzerer Zeit gelesen habe.

Das Buch erzählt die Geschichte eines desaströsen Lebens in der Luxusindustrie, bestehend aus Koks, Nutten und pornösen Motoryachten. Nick reflektiert dabei aber auch sehr stark auf das was er da tut und liefert so ein paar Hinweise, wie man als Mensch mit Verstand in dieser Branche überleben kann.

Die Figur Nick de la Mooring ist trotz des Themas sehr authentisch, woraus sich die Frage ergibt: was ist wahr und was Fiktion. Der letzte Satz der Danksagung beantwortet die Frage nur zum Teil und das ist gut so, denn ganz genau will man es gar nicht wissen.”

Bild.de sagt: “Westerbecks nicht ganz jugendfreie Romanfigur wirkt sehr authentisch. Kein Wunder: Der Autor hat fünf Jahre lang Multimillionären und Prominenten Schiffe verkauft.”


Preis: 9,99 €

Falls Interesse bitte über amazon Link (Foto) bestellen und damit SegelReporter unterstützen. Danke!

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

6 Kommentare zu „Buch-Tipp per Schockvideo: “Boatpeople” von Jens Westerbeck“

  1. avatar Fred Schnederpelz sagt:

    Das wird sicher eine Perle der Weltliteratur, wenn der Protagonist den überaus originellen Namen “de la Mooring” trägt. Da freue ich mich schon auf die Nebendarsteller Tamara Tampen, Horst Halyard…

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

  2. avatar Philipp R. sagt:

    ich würde das Buch gerne verfilmen, das ist quasi mein Spezialgebiet!

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

  3. avatar gonzo sagt:

    Ist da auch die Story drin, wo der Yachtbesitzer Liliputaner mit Sombreros als lebende Stehtische zum Koksen haben will? Die hat der Shipmanager dann bei einer Künstleragentur aufgerissen….

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  4. avatar Felix sagt:

    @Philipp – sehr gute Idee…!

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  5. avatar Carsten sagt:

    Lohnt nicht….auf Grund des Tipps auf dieser Webseite habe ich das Buch gekauft und im Urlaub 3/4 gelesen…und weggelegt. Öde Sprache, plakative, schlecht geschriebene Sexszenen, garniert mit Halbbildung und ein wenig gewollter, aber nicht gekonnter Alltagsphilosophie. Weder Spannung noch Erotik. Nur unendlich viel Selbstmitleid eines Autors, der narzistisch, selbstverliebt und weinerlich sein Luxuslotterleben in nicht von Koks benebelten Momenten betrauert: Ach wie habe ichs doch schwer in dieser Sch…luxuswelt. Ja, dieser Autor fühlt nichts, und darum ist sein Romanheld auch nur ein billiger Kotzbrocken. Kauft Euch ein gutes Buch, Leute, z.B. “Wir Ertrunkenen” von Carsten Jensen. Da habt ihr mehr von: geistig, seelisch und auch unterhaltungsmäßig.

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *