Schönfeldt Song: Segelmacher deckt Ärger bei SR auf

Frauen stehen auf Segelmacher-Söhne

Der Segelmacher Frank Schönfeldt (Clown Sails) überbrückt die quälende Winterzeit mal wieder im Musikkeller. SegelReporter hat an der Studiotüre gelauscht.

Schönfeldt, Lied, Segel-Bundesliga

Frank Schönfeldt mit seinem Song “Segel-Bundesliga”

Offenbar geht es Papa Schönfeldt gerade darum, einen seiner Söhne an die Frau zu bringen. “Der einzige Junge, der sie je interessiert hat, war der Sohn von dem Segelmacher”, heißt der Refrain seines neuen Songs, der eigentlich noch nicht ganz fertig ist.

Dabei deckt er ein heimliches Verhältnis von SR Macher Andreas John auf. Wie der Clown das nur wieder herausgefunden hat?

Hier der Song “Sohn von dem Segelmacher”

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
https://yachtservice-sb.com

Ein Kommentar „Schönfeldt Song: Segelmacher deckt Ärger bei SR auf“

  1. avatar Lyr sagt:

    cool, hier bekommt man sogar inoffizielle Bootlegs!! Was bietet uns SR dann noch alles?

    der Song geht mal wieder gut ins Ohr, Danke fürs teilhaben lassen….

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *