Segel Historie: “Shamrock IV” 1925 in Aktion

Faszinierende Klassiker

Die imposanten Klassiker aus der Blütezeit des Segelns sind immer wieder ein Hingucker. Bewegte Bilder sind allerdings rar. Deshalb ist das Video bemerkenswert, das 1925 überwiegend an Bord der “Shamrock IV” gedreht wurde.

Der berühmte Teebaron Sir Thomas Lipton hatte beim 13. America’s Cup 1920 mit der “Shamrock IV” in New York bei seiner vierten Herausforderung denkbar knapp mit 2:3  gegen die “Resolute” verloren. Danach segelte er das Schiff unter anderem bei der gezeigten Plymouth Royal Regatta wo auch die kaiserliche “Britannia” antrat.

shamrock

Harte Arbeit an Bord der “Shamrock IV” von Sir Thomas Lipton

Einmal noch forderte Lipton die Amerikaner heraus und erhielt schließlich einen Pokal als „bester aller Verlierer“. Er war aber auch ein Sieger. Seine Tee-Imperium wuchs mit dem Bekanntheitsgrad, den er durch den America’s Cup erlangte.

Die Bilder zeigen, wie hart die Proficrews an Bord arbeiteten.

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *