Segler-Typen: So sind sie unsere Pappenheimer

Rollenspiele

Wir kennen sie alle, die herausstechenden Segler-Typen. Von der besorgten Opti-Mama über den Sicherheits-Spießer bis zum gelackten Pullover-Träger. DasUS-Magazin “The Beat” stellt die Varianten vor.

Seit dem Mai dieses Jahres ist ein Video-Magazin im Auftrag des US-Seglerverbandes damit beschäftigt, die Außendarstellung des Sports zu verbessern und die Facetten des Segelsports vorzustellen.

Das selbst gestellte Ziel: Das Wesen des Segelsports zu ergründen – “einer der aufregendsten Sportarten und Aktivitäten auf diesem Planeten”. Das Motto: Ein unvergleichliches Erlebnis. “Live. Laugh. Splash!” Leben, Lachen, Spritzen.

In der neunten Folge werden bestimmte Seglertypen dargestellt. So manch einer mag manch einen Mitsegler darin erkennen.

Tipp: Thorsten Paech

Spenden

Ein Kommentar „Segler-Typen: So sind sie unsere Pappenheimer“

  1. avatar o nass is sagt:

    Ist schon zig Jahre her, aber das Ereignis blieb in Erinnerung (bzgl. Opti-Eltern). Goldener Opti oder so etwas, vor Schilksee. Heftig Wind aus Ost, bemerkenswerte Welle, wir hatten unseren Hobie gar nicht erst aufgebrezelt, weil wir uns das gar nicht antun wollten. Es war auch erstaunlich, dass die Kleinen bei dem Wetter und der Welle überhaupt draußen waren (aber die Lütten waren ja eh immer die Härtesten).
    Da wurde ein Opti reingeschleppt. Drinnen saß ein Mädchen, vielleicht 8 oder 9, schlotternd vor Angst. Die GZRS Leute stelten sie auf den Steg – das arme Ding inmmer noch am Zittern – und schon gings los (Vater): ‘Was hast Du Dir denn dabei gedacht? Das teure Boot! Und das ganze Equipment! Und Du gibst da einfach auf!!’ Die Litanei ging noch eine Weile und wir waren völlig sprachlos.

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *