Speedsegeln: Kleiner “Hydroptère” schnellstes “Boot” am Genfer See

Baby-"Hydroptère" funktioniert

Der kleine "l'Hydroptere.ch" hat jagt auf einem Kilometer mit einem Schnitt von 31,46 Knoten über den Genfer See. © Christophe Launay

Dass der altehrwürdige Verein Société Nautique (gegr. 1872) sich in seiner jüngeren Geschichte um den Regattasport besonders verdient gemacht hat, dürfte zum seglerischen Allgemeinwissen zählen.

Der Heimatverein von Ernesto Bertarelli und seinem Alinghi-Team macht sich allerdings auch einen Namen als Speed-verliebter Club, der jährlich die schnellsten Boote unter Segeln auf dem Genfer See ermittelt und auszeichnet.

Während der Hauptversammlung am Mittwoch wurden die Trophäen für gleich zwei neue Speedrekorde vergeben: Schnellste Zeit im Stundenmittel und schnellste Zeit auf 1 km.  Alain Thebault und sein Team, das die kleine Version des schnellsten Segelbootes der Welt vor einem Jahr zu Wasser gelassen hatte, knackten auf der Hydroptère.ch gleich beide Rekorde.

22.66 kn rasten sie mit ihrem Trimaran-Foiler im Stundendurchschnitt, und auf 1 km schafften sie im Schnitt 31.46 kn. Damit durchbrachen sie deutlich die „Genfer-See-Schallmauer“ von 30 kn.

Der Westentaschen-Hydroptère bei seinen ersten Flugversuchen am Genfer See. © Hydroptère Martin-Rage

So schnell war zuvor noch nie ein anderes Boot unter Segeln auf dem zweitgrößten See Mitteleuropas. „Es ist ein irres Gefühl mit Spitzen von 35 kn über dieses Revier zu heizen! Eines Tages werden wir hier mit 45 kn entlangfliegen,“ versprach Thébault bei der Ehrung.

An den km-Rekord wagten sich in diesem Jahr auch viele Flügel-Moths. Fabien Froesch hat mit seiner nicolemichel.ch mit 22.99 kn die respektable, zweitschnellste Zeit geschafft.

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

Spenden
https://yachtservice-sb.com

3 Kommentare zu „Speedsegeln: Kleiner “Hydroptère” schnellstes “Boot” am Genfer See“

  1. avatar Jelek sagt:

    Das wird cool,aber das ist kein richtiges segeln mehr

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 2 Daumen runter 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *