Törnplanung: Wetter-App fürs Web macht Wellengang sichtbar

Starkes Tool

Die tschechische Wetter-Seite Ventusky zeigt neben animierten Wind-Daten nun auch Informationen über die Wellen-Entwicklung.

Ausschnitt aus der Wellenkarte vom Nordatlantik.

Ausschnitt aus der Wellenkarte vom Nordatlantik.

Neue Tools machen das Leben für Segler immer einfacher. Dabei tun sich in jüngster Zeit besonders die Tschechen hervor. Zuerst brachten sie mit WindyTV eine App heraus, die neuerdings auch kostenlos im Apple Store zu laden ist. Nun hat die Konkurrenz-Firma InMeteo mit Sitz in Pilsen ihre Ventusky Webapplikation mit einem Wellen-Tool aufgewertet, das einen genauen Überblick zur Seegang-Entwicklung gewährt.

Ventusky visualisiert aktuelle Wellenhöhen auf der ganzen Welt und identifiziert somit auch besonders gefährliche Situationen, wenn der Wellengang nicht mit der Windrichtung verläuft.

Diese Prognose sei deutlich schwieriger als die Bestimmung des Windverlaufs. So könne auch in einem Schwachwind-Gebiet ein sehr hoher Schwell entstehen, wenn deutlich weiter entfernt ein Sturm die See aufgewühlt hat.

Die Applikation nimmt deshalb zwei Arten von Seegang auf. Die Windwelle, die durch lokale Wetterphänomene hervorgerufen wird, ist in schwarz gekennzeichnet,  der überlagernden Schwell in weiß. So ist zu erkennen, wenn beide nicht in die gleiche Richtung laufen. Dann besteht die Gefahr von Kreuzseen.

Die Daten werden durch das deutsche ICON Modell bereitgestellt, das mit einer Auflösung von etwa 13 Kilometern arbeitet. Sie sind schon seit längerer Zeit erhoben worden insbesondere für die Steuerung des Frachtverkehrs auf den Meeren. Ventusky macht sie nun erstmals der Öffentlichkeit zugänglich. Sie ist allerdings bisher nicht als mobile App verfügbar.

Ventusky Wetter App mit Wellenfunktion

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *