Unglück: Yacht auf Legerwall geraten und zerschellt – zwei Tote

Traurige Überreste

Schreckliche Bilder zeugen von einem schweren Unfall, bei dem eine Yacht an die Küste gespült worden ist. Zwei Segler starben, ein Mann konnte sich an Land retten.

Unglück, Legerwall

Die Rettungsinsel blies sich auf in den Trümmern.© NSRI

Dass eine Legerwall-Küste große Gefahren birgt, dürfte jedem Segler bewusst sein. Man mag sich gar nicht ausmalen, was passiert, wenn man vom Wind auf eine steinige Leeküste gedrückt wird. Die Bilder von der zerstörten “Tara” an der Westküste von Südafrika zwischen Melkbosstrand und Yzerfontein zeigen die Zerstörungswucht der Natur.

Dabei ließen der Schotte George Mills (61) und Rachel Daly (49) aus Irland ihr Leben. Ehemann PJ Daly (66) konnte sich an Land retten und musste dann sechs Kilometer weit laufen, um einen Notruf abzusetzen. Aber die Helfer kamen zu spät.

Unglück, Legerwall

Traurige Überreste. © NSRI

Der Vorfall hat sich am frühen Morgen um 4:30 ereignet. Zumindest Rachel Daly soll unter Deck geschlafen haben. Einige Berichte sprechen davon, dass die Yacht zuvor gekentert sei. Das heißt, sie mag von einem schweren Brecher auf die Seite geworfen worden sein.

Aber der genaue Grund, warum das Schiff auf die Steine auflief, ist bis jetzt ungeklärt. Der dichte Nebel zum Zeitpunkt des Unglücks mag eine Rolle gespielt haben. Auch ein Navigationsfehler ist möglich. Doch der Skipper George Mills lebte seit 14 Jahren in Südafrika und war als sehr guter Segler bekannt. Er soll das Seegebiet gut gekannt haben.

Vor 25 Jahren war er zu einer Weltumsegelung gestartet. Aber sie endete vor den Cook Inseln, als er auf einem Korallenriff auflief und das Schiff sank. Damals konnte sich Mills retten.

Unglück, Legerwall

Totale Zerstörung. © NSRI

Tipp: André Meyer

Spenden

Ein Kommentar „Unglück: Yacht auf Legerwall geraten und zerschellt – zwei Tote“

  1. avatar brahms sagt:

    Dunme Frage: Wieso kann ich eigentlich die Bilder aus dem Beitrag nicht gößer zoomen (iPhone). Ist das eine technische Restriktion seitens SegelReporter?

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *