Untergang Video: 45 Fußer “Ciao” sinkt bei World ARC – Kollision reißt Ruder aus Rumpf

Trauriger Moment

Ein Video dokumentiert den Untergang der Sweden Yachts 45 “Ciao” bei der World ARC drei Stunden nach einer Kollision mit einem unidentifizierten Objekt.

Die sweden Yachts 45 "Ciao" kurz vor dem endgültigen Untergang.

Die sweden Yachts 45 “Ciao” kurz vor dem endgültigen Untergang. Der Skipper besteigt die Rettungsinsel.

Im September 2012 ist bei der World ARC die slowenische Yacht “Ciao” untergegangen. Der 45 Fußer von Srecko und Olga Pust befand sich im indischen Ozean auf dem Weg von Indonesien zu den australischen Kokosinseln als es 40 Meilen vor dem Ziel zur Kollision mit einem Hindernis kam. Das britische Magazin Yachting World, das ein Video von dem Vorfall zugespielt bekam, berichtet, dass eine Wal-Kollision vermutet wird.

Der Skipper wird von seiner Frau und einem Retter getröstet.

Der Skipper wird von seiner Frau und einem Retter getröstet.

Dabei hebelte der Ruderstock ein Loch in den Rumpf. Der abgesetzte Notruf wurde vom kanadischen Skipper John Cuzner aufgefangen, der mit seiner Jeanneau 52.2 “J’Sea” ebenfalls an der World ARC teilnahm. Er alarmierte zwei weitere ARC Yachten, die innerhalb von wenigen Stunden bei der “Ciao” ankamen.

Der Havarist wurde von der “J’Sea” in Schlepp genommen während die Eigner versuchten, den Wassereinbruch zu stoppen. Es bestand die Hoffnung, es noch rechtzeitig zu den Kokosinseln zu schaffen. ABer der Schlepp funktionierte nicht, weil “Ciao” mit dem einströmenden Wasser zu schwer war. Die Slowenen kappten die Leine packten ihre Habseligkeiten in eine Rettungsinsel.

Das slowenische Ehepaar Pust auf ihrer "Ciao"

Das slowenische Ehepaar Pust lebte seit vielen Jahren auf seinem Schiff. © World Cuising

Das Ehepaar Pust blieb bis zum letzten Moment auf der Yacht, auf der es schon seit vielen Jahren lebte und über das der Slowene auch ein Buch geschrieben hat. Dann bestiegen sie die Insel und das Dinghy. Kurz danach sank die Sweden Yachts auf gut 4000 Meter Wassertiefe.

Die Slowenen mussten dem Untergang an Bord ihrer Retter zusehen. Einen traurigeren Moment kann es für Yacht-Eigner nicht geben.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
https://yachtservice-sb.com

3 Kommentare zu „Untergang Video: 45 Fußer “Ciao” sinkt bei World ARC – Kollision reißt Ruder aus Rumpf“

  1. avatar Ketzer sagt:

    Man man man, ich will keine alten Leute sehen, die sich umarmen, sondern den Kahn, wie er auf Tiefe geht… Schon irre, wie der da seinen Popo in den Himmel steckt.

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 9 Daumen runter 73

  2. avatar DCSailor sagt:

    …und wieder ist ein ‘Spatenruder’ verantwortlich für den Untergang eines Schiffes !!!

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *