Video Fundstück: Segelboot aus Duckt Tape

Klebeband-Racer

 

Die Amerikaner lieben das so genannte Duckt oder Duck Tape. Und unter Seglern ist es ebenso verbreitet. Das Klebeband mit dem wasserdichten silbernen Kunststoffüberzug lässt sich prima zum Leckabdichten und MacGyver-Tätigkeiten aller Art benutzen.

Die spinnen die Amis. Segelboot aus Klebeband.

So ist es konsequent, dass die beiden Amis im Video das ganze Potenzial des Silber-Tapes ausschöpfen. Sie bauen gleich ein vollständiges Segelboot aus dem Zeug, sogar mit Segel und Schwert. Und kaum zu glauben, es funktioniert. Ob sich diese Bauart für Schiffe durchsetzt bleibt allerdings fraglich.

Tipp: Carsten Schultz, handbreit blog

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

7 Kommentare zu „Video Fundstück: Segelboot aus Duckt Tape“

  1. avatar Ketzer sagt:

    Das ist aus Mythbusters, einer ziemlich coolen Sendung. Nur schade, dass sie bei dem Segel nicht gleich ‘ne schicke Form rein-ge-3dl-t haben.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 0

  2. avatar Hannes sagt:

    Mal wieder wurde die alte Seglerweisheit bewahrheitet:
    If it can´t be fixed with tape, it can´t be fixed!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 0

  3. avatar Klaus sagt:

    Konsequenter Leichtbau. Das sollte richtungsweisend für das VOR werden!

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

  4. avatar Marc sagt:

    Ich wiederhole mich zwar aber bringe erneut die 420er Crew vom Dümmer in Erinnerung: “Habt ihr Tape? Bei uns ist ein Want gerissen!”

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 9 Daumen runter 0

  5. avatar Minnisemmel sagt:

    …ob Tesafilm auch geht? ;-)))

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  6. avatar Wilfried sagt:

    eindeutig Handauflegeverfahren

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 1

  7. avatar Friedrich sagt:

    Aber wehe, das Boot kommt in die Sonne. Dann geht’s unter. Dieses Sch… Duck Tape ist doch nach wenigen Wochen UV-Licht nur noch Sondermüll, der zu allem Überfluss noch haftet wie Sau, aber eben nur noch als Gewebefledder. Eklig! Man stelle sich mal diese Jollenleiche vor, brrr, schlimmer als Spinnweben und tote Fische an Bord.

    Also bei der Weltumseglung doch besser ne Rettungsinsel einpacken als 100 Rollen Tape.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *