Video Musik Fundstück: “Beirut” lässt für “The Rip Tide” herrenlose Yacht segeln

Segeln unter Farbwolken

Ein Schiff fährt ohne Mannschaft über das Meer – hmmm. Auf den ersten Blick nicht so mega spannend. Was will uns der Künstler damit sagen? Außer, dass das Schiff mehr Vorstagspannung und einen konzentrierteren Vorsegeltrimm vertragen könnte.

Aber die visuelle Berarbeitung nach den ersten 2.50 Video-Minuten ist erstaunlich. Farbwolken fließen in das Bild. Zusammen mit dem Song “The Rip Tide” von der Band Beirut wird eine einzigartige melancholische Stimmung erzeugt, die zum Markenzeichen des Sängers Zach Condon geworden ist. Das Album ist seit etwa einem Jahr auf dem Markt.

Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Ein Kommentar „Video Musik Fundstück: “Beirut” lässt für “The Rip Tide” herrenlose Yacht segeln“

  1. avatar dubblebubble sagt:

    Schön!!!

    Ist mir im Sommer entgangen, da bin ich selbst durch Farbwolken gesegelt. ^^

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *