Video Fundstück: Kiter mit Helmkamera rast Surfer hinterher

Vollgas im Speed-Kanal

Der neue Speed-Strip in Namibia ist schon jetzt eine Legende, seit darauf der Geschwindigkeitsrekord unter Segeln gebrochen wurde. Nun zeigt Kitesurfer Sebastien Cattelan, der erste  50 Knoten Kiter, per Helmkamera wie es ist, das Flachwasser Stück bei Lüderitz  bei knapp 40 Knoten Wind entlang zu donnern.

Er positioniert sich dabei hinter dem schwedischen Windsurfer Anders Bringdal und deutet dabei an, wie viel schneller die Drachen-Technik zurzeit ist. Wir wollen gar nicht die Frage stellen, wie Cattelan ausweichen wollte, wenn Bringdal einen Schleudersturz hinlegt. Aber das drohende Bord im Kreuz wird ihn vermutlich zu höchster Konzentration angespornt haben.

Bei der Ansicht des Videos stellt sich allerdings auch die Frage, wie man den Rekord auf einem solchen Flachwasserstück mit der Leistung von “Hydroptère” auf hoher See vergleichen kann. Die Unterschiede sind riesig.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Ein Kommentar „Video Fundstück: Kiter mit Helmkamera rast Surfer hinterher“

  1. avatar Matti sagt:

    Ah, er hat Anders Bringdal auf dem Windsurfer nicht eingeholt 😉

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *