Welt-Nackt-Segeltag: 1. August, 1. April? – Warum heute hüllenlos gesegelt werden soll

"Es geht um Natürlichkeit"

Da muss man erst mal drauf kommen. In Buffalo ist für heute der World Naked Sailing Day ausgerufen worden. Es soll um ein ernstes Anliegen gehen.

nackt segeln

Warum nicht mal nackt segeln? © Nico

Raus aus den Klamotten, rein ins Segelboot – so stellt sich Newell Nussbaumer die Gestaltung des heutigen Tages vor. Der Macher einer Local-News-Website in Buffalo am östlichen Ende des Eriesees hat den 1. August zum World Naked Sailing Day bestimmt.

Er hofft, dass am heutigen Tag möglichst viele Menschen nackt segeln. Die Gründe dafür sind etwas diffus. Mit Sexualität habe das nichts zu tun, es gehe einfach um Natürlichkeit. “Wir möchten mit dem Nackt-Segeltag das Bewusstsein für die Wichtigkeit von sauberer Luft und Wasser steigern.”

Nun ja, das möchten wir doch alle. Ob es dabei hilft, sich dafür der Klamotten zu entledigen? Ob es nicht vielmehr der Aufmerksamkeit für die Buffalo Rising Website hilft?

nackt segeln

Titanic-Pose? Aufpassen mit dem Anker! © Nico

Aber Nussbaumer sagt, er sei durch den World Naked Bike Ride auf die Idee gekommen, der kürzlich zum dritten Mal veranstaltet wurde. Diese unbekleidete Rad-Tour habe dann zum unverhüllten World Naked Gardening Day geführt, an dem FKK-Gärtner zum Zuge kommen.

Die Resonanz sei so gut gewesen, dass der nächste Schritt nun das Nackt-Segeln sei. Man habe recherchiert, und sich gewundert, dass es einen solchen Tag noch nicht gebe. Deshalb werde er nun in Buffalo ausgerufen.

nackt segeln

Nackt auf dem Vorschiff am World Naked Sailing Day. © Nico

Der 1.8. sei deshalb so perfekt, weil die 8 die Formen die sekundären Geschlechtmerkmale der Frau zeige und die 1 das Gegenstück beim Mann… Komisch, dass vorher noch niemand auf diese Symbolik gekommen ist.

“Hey, was ist schon dabei, nackt aufs Wasser zu gehen, den erfrischenden Wind zu spüren und gesunde Sonne zu tanken”, fragt Nussbaumer. Stimmt, und es ist ja auch super, dass man auf diese Weise auch gleich noch Luft und Wasser sauber macht. Wahrlich eine tolle Idee. Sicher setzt sie sich gerade in unseren Breitengraden durch.

 

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *