ZDF Küstenwache: Segelfolge “Logbuch der Lügen” von Jan von der Bank

Drehbuch-Autor stellt Segelwelt auf den Kopf

Drehbuchautor Jan von der Bank "steht" einen Kopfstand auf seinem Contender. © Marina Könitzer

Am 23. Februar befasst sich die ZDF Fernsehserie „Küstenwache“ wieder einmal mit dem Thema Segeln. Kein Wunder, denn das Drehbuch dazu hat Contender-Weltmeister Jan von der Bank geschrieben.

Dabei hat er die Segelwelt auf den Kopf gestellt und ein sehr aktuelles Thema ausgegraben. Die neue Folge heißt „Logbuch der Lügen“. Hmm, da war doch mal was...

Richtig, in der ZDF- Ankündigung heißt es zum Inhalt: „(…) In mühevoller Arbeit gelingt Ben Asmus die Rekonstruktion der herausgerissenen Logbuchseiten. Offensichtlich hat Tanja darin eine Art Phantasiereise beschrieben, die sie gemeinsam mit Bischoff an Bord der “Arctic Challenger” fernab der Rekordroute unternommen haben will.

ONSAILCTM
Hat diese romantische Schwärmerei für den bekannten Segel-Star ihren Ex-Mann Lars Hauler ausrasten und einen Mord begehen lassen? Parallel dazu nehmen Saskia Berg und Marten Feddersen die genaue Route von Bischoff noch einmal unter die Lupe. Und plötzlich kommt ein ungeheuerlicher Verdacht auf, der dem Fall eine ungeahnte Wendung gibt.“

Die Sendedaten: Mittwoch, 23.02.2011 19:25 – 20:15 Uhr

Foto: Marina Könitzer

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

3 Kommentare zu „ZDF Küstenwache: Segelfolge “Logbuch der Lügen” von Jan von der Bank“

  1. Pingback: Jan von der Bank

  2. avatar haindling sagt:

    Wieder einmal ein echter “von der Bank”, der die Zuschauer mitreißt!
    Chapeau! Und Grüße nach Eutin!

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  3. avatar Wilfried sagt:

    Mist verpasst,
    hat jemand eine Aufzeichnung, die er mir per Droppbox oder ähnlich geben kann?

    Gruß Wilfried

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *