Deckvest Lite von Spinlock

Sicherheit, die kaum aufträgt und gut aussieht

Spinlock’s Deckvest Lite  – wie der Name schon sagt, ist eine leichte Rettungsweste. Allerdings ist die Deckvest Lite mit ihren 170N ultra leicht und bietet durch das niedrig gearbeitete Profil einen extrem angenehmen Tragekomfort.

Stellt sich die Frage für welche Einsatzgebiete die Deckvest Lite konzipiert wurde. Vorgesehen ist sie für Binnen – und Küstengewässern und kann sowohl auf Segel- wie auf Motorbooten getragen werden.

Bei den Größen wird nicht unterschieden – es gibt lediglich eine Einheitsgröße, die individuell verstellbar ist und somit perfekt angepasst werden kann.

Rettungsweste für Segeln, Yachten, Motorboote

Die Spinlock Deckvest Lite mit dem Farbtupfer Grenadinen Pink für die Saison 2013

Ansonsten ist die Deckvest Lite mit allem ausgestattet was man braucht – seitlicher Schnellverschluss, Platz für PLB oder VHF Funk, Befestigung für Notabschaltung oder VHF Aktivierung, 170N Auftrieb mit UML Mk 5i und Aufblas Automatik. Natürlich ist sie auch mit Spinlock Pylon Light™ Stroboskop und Sprayhood nachrüstbar.

Die Deckvest Lite ist in verschiedenen Farben erhältlich – black, tropic white, pacific blue.  Einen Farbtupfer in 2013 bietet die neue Farbe Grenadine Pink. Sumba Gelb ist in Deutschland keine Lagerware und nur auf Bestellung mit einer Lieferzeit von mindestens 3 Wochen erhältlich.

Zusätzlich bietet Spinlock das Deckvest „TLS“ Programm an: Seit dem 1. Januar 2011 werden alle registrierten Deckvest Eigentümer automatisch in das Spinlock „TLS – Through Life Support“ Programm übernommen.

Rettungsweste für Segeln, Yachten, Motorboote

Spinlock TLS – die online Erinnerungsstütze des Deckvest Eigners

Rettungswesten muss man gut pflegen, allerdings ist es nicht immer einfach zu behalten, wann gewartet werden muss. Genau hier setzt das TLS Programm von Spinlock an und unterstützt den Eigner der Spinlock Deckvest die Wartungsintervalle einzuhalten.

Folgende Information werdem dem eingeschriebenen Eigner zur richtigen Zeit angedient:

  • Information wann Routine Kontrollen notwendig sind (Vorsaison & Saisonende, Pflege und Überwinterung)
  • Tipps von anderen Deckvest Besitzern
  • Neuste Richtlinien und Entwicklungen in der MOB Prävention
  • Kontaktdaten Ihres autorisierten Deckvest Servicecenters
  • Sofortige Benachrichtigung im Bezug auf sicherheitsrelevante Informationen
  • Vorschau auf neue Deckvest Technologie
  • 5 Jahre Inhaber Garantie

Peter Frisch GmbH, München
Pressekontakt: Daniela Wegner

Hier ein englisches Vid, was die Merkmale der Spinlock Deckvest Lite zeigt:

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *