FSE Robline beim RED BULL Youth America’s Cup 2013

TEUFELBERGER ist offizieller Seil-Sponsor

TEUFELBERGER stattet alle zehn teilnehmenden AC45 Katamarane mit High Performance Seilen der Marken New England Ropes und FSE Robline aus.

Red Bull Youth America's Cup

Für die vielversprechenden jungen Segeltalente ist der Youth America’s Cup eine einzigartige Chance und ein wichtiger Schritt in Richtung einer professionellen Karriere an der Spitze des Segelsports. © Red Bull Sailing Newsroom

Der America’s Cup Stützpunkt in Marina Green / San Francisco wird Anfang September Heimathafen für einige der besten Jungsegler der Welt. Denn dort fällt am 1. September 2013 der Startschuss zu den Eröffnungswettfahrten des ersten  Red Bull Youth America’s Cup. Im Cup starten zehn internationale 6-Mann-Teams mit Seglern zwischen 19 und 24 Jahren. Gefahren wird mit High Tech AC45 Katamaranen – denselben 13,5 Meter langen Rennmaschinen, die auch in den America’s Cup World Series benutzt werden.

Nach der Ankunft der Segler am 8. August werden zum On-Site Trainingsstart am 12. August die AC45 Katamarane übergeben. Trainiert wurde in den letzten Monaten mit Unterstützung der Red Bull Sportdirektoren und Doppel-Olympiasieger im Tornado, Roman Hagara und Hans Peter-Steinacher. Nun geht es um den letzten Feinschliff im Wettkampfboot und das Testen der aktuellen Bedingungen vor Ort.

Red Bull Youth America's Cup

Als offizieller Ausrüstungspartner stattet TEUFELBERGER die AC45 Katamarane exklusiv mit High Performance Tauwerk seiner Marken FSE Robline und New England Ropes aus. © Red Bull Sailing Newsroom

TEUFELBERGER ist bei diesem Highlight des diesjährigen Segel-Kalenders als offizieller Ausrüstungspartner engagiert und stattet jedes der 10 Boote exklusiv mit Tauwerk seiner beiden Tauwerksmarken FSE Robline und New England Ropes aus: Fünf Yachten werden mit Leinen von FSE Robline in den Wettkampf starten, die anderen fünf mit jenen von New England Ropes. Teams von New England Ropes, FSE Robline und Ronstan Inc., dem Vertriebspartner von FSE Robline für Nordamerika, Australien und Neuseeland – werden während dieses spannenden Events vor Ort sein und stehen für Auskünfte und Informationen gerne zur Verfügung.

Peter Frisch GmbH, München
Pressekontakt: Daniela Wegner

FSE Robline

“World Class Yachting Ropes” ist unser Slogan und genau so meinen wir es. Jahrzehntelange Erfahrung in der Erzeugung von Seilen aus High-Tech Fasern sowie kontinuierliche Weiterentwicklung in Kooperation mit den großen Namen der Segelszene haben FSE Robline zu einer der führenden Marken für Segeltauwerk weltweit gemacht. Ständige Innovationen, höchste Performance, Verlässlichkeit und Premium-Qualität sind die Kennzeichen des FSE Robline Tauwerks. In der Entwicklung neuer Produkte liegt der klare Fokus darauf, die Bedürfnisse der Kunden bestmöglich zu erfüllen. Kein Wunder also, dass Segelprofis aus der ganzen Welt auf die High Performance Seile von FSE Robline vertrauen – so wie nun die Teams des Red Bull Youth America´s Cup!

New England Ropes

Seit 1967 fertigt New England Ropes Seile, die auf erstklassigen Fasern, revolutionären Fertigungsprozessen und innovativem Design basieren. Zahlreiche Kunden in unterschiedlichsten Märkten vertrauen auf die Qualität der Produkte von New England Ropes: Zu den Hauptmärkten zählen die Bereiche Baumpflege, Klettern und Freizeit, Commercial Marine, Entertainment, Pferdesport, Industrieanwendungen, Sicherheit und Bergung sowie natürlich der Segelsport. Die New England Ropes Cooperation ist Teil der TEUFELBERGER Gruppe.

Spenden
http://nouveda.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *