Harken mit neuer Generation von T2 Ratschmatic Blöcken

Relaunch eines Klassikers

T2™ Ratschmatic® Blöcke sind Harkens neuester Beitrag für den DAME-Award der Messe Mets in Amsterdam in der  Kategorie Soft Attachment Blöcke.

Harken T2 Ratschmatic Block 57 mm © Harken

Harken T2 Ratschmatic Block 57 mm © Harken

Diese neuen 40 mm und 57 mm automatischen Ratschblöcke können, durch die lasttragende Mitte des Blockes, entweder angebunden oder angespleißt werden. Dadurch konnte bei der neuen Generation von Ratschmatic Blöcken die  Seitenplattenlasten reduziert werden.

Die T2 Ratschmatic Blöcke bieten eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, die zu diversen Booten wie Beachcats, Dinghys und Sportbooten passen.

Entweder alleine verwendet oder mit einem zweiten T2™ Ratschmatic® Block laufen diese Blöcke zum Beispiel beim Halsen oder bei Tonnenrundungen, wenn keine Last auf der Schot ist, völlig frei.  Kommt wieder Zug auf die Schot schaltet sich die Ratsche selbsttätig wieder für einfaches Trimmen ein.

Das neue Design beinhaltet 50% weniger Komponenten als der Vorgänger und gewährleistet dadurch eine robuste, langlebige und extrem leichte Konstruktion.

Die korrekte Laufrichtung ist bei den T2 Blöcke optisch hervorgehoben. Die glasfaservestärkten Seitenplatten halten eine hardcoatanodisierte Aluminiumscheibe. Alle Softattachment T2 Blöcke kommen mit einer Spectra® Leine.

Der Ratschmatic Block ist ab Mitte September in zwei Größen erhältlich:

H 2159 (40 mm Scheibendurchmesser)  zum Ladenverkaufspreis  von 63,00 Euro/Block
H 2160 (57 mm) zu 75,00 Euro/Block

Peter Frisch GmbH, München

Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *