49er Überschlag: In voller Fahrt über die Luvtonne gestolpert

Schwänzchen in die Höhe...

Checkout this nice one we had in Palma! A good lesson in deceleration…Thanks to Chris Rast & the BVI 49er Team for the footage. Motive Pure

Posted by Barrows Morris Olympic Campaign on Montag, 13. April 2015

Beim Training in Mallorca hat das US Team im 49er Borrows/Morris einen spektakulären Abgang gemacht. Bei der Luvtonnenrundung blieben sie an der Ankerleine hängen.

Spenden
https://northsails.com/sailing/de/byt-til-nyt-dag

5 Kommentare zu „49er Überschlag: In voller Fahrt über die Luvtonne gestolpert“

  1. avatar christian.schlund@freenet.de sagt:

    Leider sieht man in diesem und im letzten Beitrag nur den Text, schade …

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar Luke sagt:

    Hast du evtl. Cross-Domain-Zugriffe unterbunden (z.B. mit Tools wie “RequestPolicy” für Firefox)?
    Das Video ist nämlich eigentlich auf Facebook daheim, und nicht auf SR… wenn du also Zugriffe auf facebook.net und facebook.com nicht zulässt, wird das Video nicht angezeigt…

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    • avatar Patchwörk sagt:

      Eigentlich nicht, hat bisher immer funktioniert; Zumindest konnte ich sehen, dass das Video auf Facebook liegt. Geht auch eine PN?

      Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  3. avatar christian1968 sagt:

    Die letzten Artikel werden auch ganz anders angezeigt, der Text hat keinen Hintergrund mehr, sondern scrollt rein als Text vor dem Rest, ist kaum lesbar.

    Videos in diesem und dem Plattbug Artikel sind nicht vorhanden.

    Scheint irgendwas bei Segelreporter an der IT nicht zu stimmen…

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  4. avatar Schnappi sagt:

    Bei mir ist alles wie immer und ganz normal, nur das jetzt die Videos zu sehen sind, sonst nie.

    ^^

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *