America’s Cup geheim: Australien will den AC Sieg

72 Fuß Hobie Cat

Es gibt Gerüchte, dass Australien doch noch spät in den America’s Cup einsteigt. Die Aussies gehen davon aus, dass sich die bisherigen vier Teilnehmer bei der Bewältigung des Parcours vor San Francisco allesamt in ihre Einzelteile zerlegen. Dann wollen sie den Cup mit einer konservativen 72 Fuß Version des Hobie Cats sicher nach Downunder bringen. Ein spannender Plan.

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

3 Kommentare zu „America’s Cup geheim: Australien will den AC Sieg“

  1. avatar Stefan sagt:

    ….super Idee, das klappt bestimmt. Btw. ist Alan Bond eigentlich schon wieder raus aus dem Knast?

    Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 2

  2. avatar Enno sagt:

    Super! Schon schade das die Ausis nicht mit dabei sind – ihr Humor ist schon Klasse!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 11 Daumen runter 1

  3. avatar Schärenkreuzer sagt:

    … abwarten, die sind cool genug, wirklich sowas zu machen 😉

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *