America’s Cup: Slingsby über Bord geschleudert – Die neue Art des Foiler-Zweikampfes

"Ehrliche G-Kräfte"

Der jüngste Outtake von einer Oracle-Trainingseinheit auf Bermuda zeigt, wie Taktiker Tom Slingsby durch die enormen G-Kräfte auf dem AC45 Katamaran den Halt verliert.

Bei einer schnellen Wende sprintet der australische Laser-Olympiasieger von 2012 auf die neue Seite, verliert den Halt und rutscht am Steuerrad vorbei. Er muss es für einen kurzen Moment im Manöver übernehmen, damit Steuermann James Spithill die Seite wechseln kann.

Oracle, America's Cup

Das Oracle Team bei einem Manöver auf Tragflächen. © OTUSA

“Auf diesen Dingern gibt es ehrliche G-Kräfte”, kommentiert Slingsby seinen Sturz ins Wasser. Tatsächlich zeigt das Video, wie stark die Rotation bei der Wende ist, weil die Teams versuchen, die Manöver-Zeit zu verringern. Ziel ist es, auf den Tragflächen zu bleiben.

Das gelingt in diesem Fall nicht. Aber die Sequenz ist auch ein Beleg dafür, wie spannend, der nächste America’s Cup werden kann. So ist gut zu sehen, dass es den Trainingspartnern vom Softbank Team Japan gelingt, eine so genannte Slam-Dunk-Wende zu platzieren.

Oracle, America's Cup

Der weiße Platscher zeigt, wo Tom Slingsby ins Wasser stürzt.

Bei diesem Manöver, das aus früheren America’s Cups bekannt war, versucht das voraus segelnde Boot eine Wende schräg voraus zum Gegner zu übernehmen, um diesen mit seinen Abwinden zu behindern.

Bei den jüngsten Auftritten der Katamarane im Umfeld des America’s Cups hat man diese strategische Positionierung nicht mehr gesehen, weil eine Wende im Vergleich zum verlorenen Speed zu viel Zeit kostete, und der Gegner einfach in Lee vorbei gefahren wäre.

Aber seit die Kat-Cupper immer besser durch die Wenden foilen, bekommen die alten Match Race Muster wieder Konturen. Man können auch wieder spektakuläre Wendeduelle entstehen, wenn sich das zurückliegende Boot aus der Abdeckung befreien möchte. Dabei hilft es dann durchaus, wenn alle Crewmitglieder es schaffen, an Bord zu bleiben.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *