Tornado Video: Erste Meter mit neuem Artemis Flügel. Ex Olympiakat als Testplattform

Späte Ehre

Santiago Lange, Aerodynamik-Spezialist und zweimalige Bronze-Gewinner Santiago Lange testet in Valencia einen starren Flügel auf dem Tornado. E ist ein Symbol dafür, wie hart die vermögenden Amerivca’s Cup Teams hinter den Kulissen arbeiten, um neue Kenntnisse über effektive Flügelriggs zu erreichen.

Der argentinische Olympiakat wurde zu Testzwecken vor Valencia mit einem Flügelrigg ausgestat

Es sickerte zwar durch, dass überlegt werde, den Meldeschluss noch einmal für die kleineren Teams wie Frankreich, Korea und China zu verlängern. Aber gegen die großen Teams werden sie schließlich keine Chance haben

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

Ein Kommentar „Tornado Video: Erste Meter mit neuem Artemis Flügel. Ex Olympiakat als Testplattform“

  1. avatar AC90 sagt:

    Wie weit wollen sie denn die Frist verschieben um noch ein zwei Teams ranzukriegen, Juni 2013? Das währe doch nur ne lebensverlängernde Maßnahme für einen hirntoten Patienten. Ist irgendwie typisch für diese egomanischen, überbezahlten Supermanager, das sie einfach keine Fehler eingestehen können, wenn ihr Produkt nicht so richtig funktioniert.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 9 Daumen runter 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *