Barcelona World Race: Renault Captur in 70-Knoten-Böen

"A Big One"

55 Knoten Windstärke am Kap, kurz darauf wurde es richtig heftig: Eine 70 Knoten-Böe drückte „Renault Captur“ flach aufs Wasser. Video und O-Töne von Bord.

Für seine erste Rundung des Kaps hatte Jörg Riechers gleich tief in die Erlebniskiste gegriffen: „That was a Big One“ schilderte er von Bord für den wöchentlichen Video-Zusammenschnitt der BWR-Ereignisse.

Und Sebastien Audigane ergänzt: „Ich bin jetzt seit 25 Jahren auf der Hochsee unterwegs, habe aber noch nie so schwierige Bedingungen erlebt!“

Onboard-Video, das eingängig die heftigen Bedingungen zeigt, bei denen das deutsch-französische Duo am Kap segelt.

Aktuelle Nachricht von Bord:

Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

2 Kommentare zu „Barcelona World Race: Renault Captur in 70-Knoten-Böen“

  1. avatar Kerstin sagt:

    Umso beeindruckender, wie die beiden dise extreme Situation gemeistert haben! Hut ab!!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

  2. avatar sarah sagt:

    hallo kerstin, was meinst du, können die user nicht lesen oder sind sie einfach nur desinteressiert?

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *