Fastnet Race: „Dongfeng“ im Zweikampf mit „Mapfre“ – Video von den letzten Metern des Fastnet-Thrillers

56 Sekunden!

Es war buchstäblich spannend bis zur letzten Minute! Beim Fastnet Race machte Charles Caudrelier deutlich, dass mit „Dongfeng“ beim kommenden VOR erneut zu rechnen ist. Auch wenn der Vorsprung auf „Mapfre“ nur 56 Sekunden betrug. 

Es war ein permanenter Kampf um Meter… nicht Seemeilen! Während des gesamten Fastnet-Races lieferten sich die Volvo Ocean -Teams “Mapfre“ und „Dongfeng“ harte Zweikämpfe. 

In den letzten 24 Stunden kam auf „Dongfeng“ kein Crewmitglied zum Schlafen. Skipper Charles Caudrelier forderte permanente Wachbereitschaft von jedem – entsprechend „geschafft“ sah die Crew beim Anlegen im Hafen von Plymouth aus. 

Das Video zeigt die letzten Minuten bis zum Ziel und unterstreicht zudem im Gespräch mit Charles Caudrelier und Jeremie Beyou (auf Englisch), wie interessant und spannend doch das kommende Volvo Ocean Race werden kann! 

„Eines ist sicher,“ sagte Caudrelier nach dem Rennen ein wenig lapidar, „die anderen werden ziemlich schwer zu schlagen sein!“ 

Fastnet Race, Volvo Ocvean Race, Dongfeng, Mapfre

Und der Gegner sitzt immer “im Nacken” © Lecaudey/VOR

Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *