Foiler Kats: GC32 Traunsee Rückblick – Outteridge und Peyron auf dem Flying Phantom

Revolution setzt sich fort

Immer häufiger flimmern Bilder von fliegenden Katamaranen über die Mattscheibe, und man beginnt schon, sich daran zu gewöhnen. Aber ganz so weit ist es noch nicht. Deshalb hier die jüngsten Videos der aktuellen Überflieger, die das Segeln revolutionieren.

Flying Phantom

Loick Peyron zeigt, dass man mit dem Flying Phantom auch freihändig foilenkann. © Phantom

Destopnews hat die GC32 Action vom Traunsee noch einmal auf Deutsch zusammengefasst. Und in Frankreich haben sich Nathan Outteridge und Loick Peyron vom Artemis America’s Cup Team persönlich davon überzeugt, wie stabil der Phantom über das Wasser fliegt.

Ein hübsches Spielzeug, wenn man bedenkt, dass das Schiff zuletzt für einen Preis angeboten wurde, der unter dem eines neuen 505ers liegt.

Spenden
http://nouveda.com

2 Kommentare zu „Foiler Kats: GC32 Traunsee Rückblick – Outteridge und Peyron auf dem Flying Phantom“

  1. avatar Super-Spät-Segler sagt:

    Nicht vergessen:
    vom 17. bis zum 20. Juli wird auf der Kieler Innenförde der Land Rover Sailing Cup ausgetragen.

    http://segelreporter.com/regatta/foling-katamarane-gc32-kommen-zum-land-rover-sailing-cup-nach-kiel/

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  2. avatar philipp sagt:

    Tom slingsby ist doch beim österreichischen AEZ Team gesegelt und nicht bei oracle…….

    Schlechter Video Beitrag!

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *