Jugendsegeln: NRV sucht Absolventen für ein Freiwilliges Soziales Jahr

FSJler gesucht

FSJLER(IN) GESUCHT

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr. Es wird für alle sportlich interessierten Menschen angeboten, die sich in einem Sportverein oder Sportverband in Hamburg engagieren wollen. Auch im Norddeutschen Regatta Verein (NRV) an der Hamburger Außenalster kann man ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren. Für den Zeitraum vom 1. August 2016 bis 31. Juli 2017 suchen wir aktuell noch Bewerber. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei in der NRV Jugendabteilung und reicht von unterstützenden Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen, als Übungsleiter oder Co-Trainer, bis hin zur Mitarbeit in der Geschäftsstelle.

FSJ beim NRV

FSJler im Einsatz beim NRV-Optitraining auf der Alster. © NRV

Der Aufgabenbereich

–          Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des Trainingsbetriebs auf der Alster
–          Pflege und Instandhaltung der Jugendboote
–          Betreuung der Segler auf Regatten
–          Bearbeitung eigener Jugendprojekte
–          Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von NRV Regatten
Wir bieten

–          ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld am und auf dem Wasser
–          viel Gestaltungsspielraum für die Umsetzung eigener Ideen
–          interessante Fortbildungsmaßnahmen rund um das Thema Wassersport
–          ein kreatives und professionelles Arbeitsumfeld

Wir erwarten

–          einen abgeschlossenen Schulabschluss
–          den Sportbootführerschein See
–          eigene Erfahrung im Segelsport, noch nicht zwingend als Jugendtrainer
Interesse? Nicola Parlow beantwortet gern Eure Fragen und freut sich auf Interessenten: parlow(at)nrv.de oder 040-55 77 99 5-224.

Spenden

Ein Kommentar „Jugendsegeln: NRV sucht Absolventen für ein Freiwilliges Soziales Jahr“

  1. avatar BSC sagt:

    Der Blankeneser Segel-Club sucht ebenfalls. Wer also an der schönen Elbe sein Glück suchen möchte, der ist herzlich eingeladen sich im BSC-Sekräteriat zu melden.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *