Bootsklassen Video: Der skurrile Einhand Kimmkieler „Fighter“

"Sportboot der Superlative"

Sailing Fighter Class von Sven Lamprecht.

Von wegen „vergessene Klasse“: Der „Fighter“ ist sich seit über 25 Jahren treu geblieben, derzeit segeln über 200 Boote. Das Video zeigt  „bodenständige“ Eindrücke.

„Das dynamische Kimmkiel-Sportboot der Superlative!“ So werden Interessierte auf der Website der Klassenvereinigung begrüßt. Nun sind Werbeaussagen bekanntlich geduldig, doch bei diesem Kimmkieler machen einige technische „Features“neugierig.

So sollen bei einer Länge von 6,23 m und 1,96 m Breite 17 qm Großsegel und 7 qm Selbstwende-Fock bis 6 Bf problemlos am Wind gefahren werden können. Und das mit nur einem Mann auf der Kante?

Das eigentlich Erstaunliche am „Fighter“ ist das kompromisslose Einhand-Konzept, dessen Schlüssel unter Wasser zu finden ist: Zwei asymmetrische Kimmkiele mit Ballastwulsten, die (aufrecht segelnd) nur einen halben Meter nach unten reichen. Kurz genug, um immer eine Handbreit…

Am drehbaren Profilmast (oben ausgeschäumt, man weiß ja nie! ) hängt auf raumen Kursen ein 24qm-Gennaker; auch hierbei soll der „Fighter“ noch perfekt einhand zu steuern sein.

Ein Daysailor würde man heute sagen, vor einem Viertel Jahrhundert nannte man so etwas noch ein „sportliches Boot für Tagesausfahrten, das auch mit Familie gesegelt werden kann!“

Wie auch immer, der „Fighter“ ist eine dieser Klassen, die nicht unbedingt auf allen Revieren zu Hause, in ihren kleinen „Nischen“ jedoch nicht kleinzukriegen sind.

Das Video von Sven Lamprecht, der schon auf SR mit seiner Bandholm 24 zu sehen war, ist sehenswert, weil es auf dem Boden, pardon der Wasseroberfläche der Tatsachen bleibt.

 

 

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

Ein Kommentar „Bootsklassen Video: Der skurrile Einhand Kimmkieler „Fighter““

  1. avatar Skiffi sagt:

    Das Boot ist mal definitiv moderner als es aussieht 🙂 Normalerweise ist es immer umgekehrt.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *