Europe Action: Niklas Lange auf dem Weg zum Kiel Leuchtturm

"Surf of my life"

Der Europe Segler Niklas Lange (19)  hat ein neues Video über den schönsten Moment seiner Saison geschickt: Harte Kreuz zum Kiel Leuchtturm – perfekter Surf zurück.

Der Europe Ranglisten Achte und Schiffbau-Student von der Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne in Hamburg, der schon über sein Wintertraining in Dänemark berichtete, hat Spaß daran, die schöne Seite seines Sports in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Davon zeugt auch das jüngste Werk, das er an SegelReporter geschickt hat.

Er schreibt: “Moin,  ich habe mal wieder ein kleines Video erstellt, das versuchen soll, den ‘Spirit’ rüberzubringen der mich zum Segeln nicht nur auf den Regattabahnen antreibt. Ich hoffe es gefällt euch.

Ein Großteil der Aufnahmen stammt aus dem Spätsommer 2013 von diesem legendären Starkwind Tag als gleichzeitig die Laboe Classics stattfanden. Ich bin Nachmittags spontan ein bisschen am Leuchtturm rumgegurkt. Dabei hatte ich noch nicht das richtige Material und die technischen Mittel um etwas etwas professioneller Aussehendes  zu gestalten. Ich lasse mich viel von den bei Freeski und Snowboard Videos inspirieren. Die sind da schon Meilen weiter als wir Segler. Dann habe ich noch 10 Stunden in die Tonbearbeitung investiert und hier ist das Ergebnis.

Die besten Wellenritte meines Lebens

Ich habe für mein Ziel trainiert, bei der nächsten WM vielleicht schon unter die Top 20 zu kommen. Die Bedingungen waren hart und ich kreuzte die gut 10 Meilen zum Kiel Leuchtturm. Dort entwickelten sich die Wellen immer höher aber auf dem Rückweg wurde die harte Arbeit durch die besten Wellenritte belohnt, die ich bisher in meinem Leben hatte.”

Niklas Lange, Europe

Niklas Lange segelt seine Europe auch schon mal zum Spaß im Stehen. © Lange

Irgendwann habe es so viel Spaß gemacht, dass er den Surfern mal zeigen wollte, wie auch Segler im Stehen segeln können. “Es hat soooo viel Spaß gemacht, obwohl ich oft gekentert bin und das Wasser schon ziemlich kalt war. Aber Segeln hat etwas Künstlerisches für mich. Eine Kunst als beste Medizin gegen aller Art von Sorgen. Eine Stunde auf dem Wasser erzeugt einen völligen Neustart im Gehirn.

Jeder Wassertropfen der Gischt im Gesicht erzählt eine eigene Geschichte aber alle zusammen ergeben eins sehr schöne Symphonie, die sich in jeder zehntel Sekunde verändert. Vielleicht konnte ich in den drei Minuten ein wenig davon rüberbringen.”

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

9 Kommentare zu „Europe Action: Niklas Lange auf dem Weg zum Kiel Leuchtturm“

  1. avatar Marina sagt:

    Klasse Niklas !!! Suuuuper schön gemacht! Da könnte man denken, wir haben sauberes Wasser vor Kiel 😉
    Dein “Spirit” kommt absolut rüber. Ich wünsch Dir ne grandiose Saison mit weiterhin so viel Spaß und tollen Aufnahmen!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 17 Daumen runter 1

  2. avatar Romi sagt:

    Bei Down-Wind am Heck stehen? Ich glaube, das Niklas ein Musto Skiff brauch! Damit würde er sich dann noch wohler fühlen 🙂

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 19 Daumen runter 1

  3. avatar Phil sagt:

    Sehr geiles Video!!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 14 Daumen runter 0

  4. avatar WB sagt:

    Ja, geiles Video … aber Läster-Modus an: Für einen Windsurfer sieht die ‘Surf-Action’ wirklich ziemlich lächerlich aus. Wenn schon Standing Up, dann aber richtig am Gabelbaum oder an der Kitebar.

    Ja,ja ja, gebt’s mir 😉

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 10 Daumen runter 14

    • avatar 1 sagt:

      Dann geh doch zu Surfreporter.
      Auf Segelreporter seid ihr Surfer bestimmt neidisch, oder? 😉 😉

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 9 Daumen runter 7

  5. avatar matti sagt:

    Jep, das erinnert mich an meine Laserzeiten – stehend auf der Kante – so Ende der 70er 😉

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

  6. avatar Super-Spät-Segler sagt:

    Fahrt auf diesem Gerät böte sich als nächstes Projekt an:

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 5

  7. avatar Real Surfer sagt:

    Warum nicht lieber richtig surfen?

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *