Knarrblog: Der magische Moment der Saison-Eröffnung – J/70 Training auf Malta

"Nur Segler kennen die Bedeutung..."

Diesen Moment, wenn die Schot wieder sanft an der Hand zieht und das Segel auf seine Bedürfnisse aufmerksam macht. Wenn der Ausleger zwischen den Fingerkuppen reibt und das Ruder spricht…

…Wenn die erste Windbewegung das Segel füllt, die Mastspitze nach Lee kippen lässt und der wundersamer Vortrieb entsteht. Wenn das Wasser immer stärker am Bug plätschert, das Kielwasser sich glättet. Wenn der Wind über die Haut streichelt und Sonne wohlig im Gesicht wärmt. Diesen Moment muss ich einfach festhalten. Ihn irgendwo im Hirn eingraben, damit man ihn in dunklen Stunden immer mal wieder parat hat.

Nur Segler kennen die Bedeutung dieses Moments der Saisoneröffnung. Sie haben ihn herbei gesehnt. Der Gedanke daran hilft, den langen, kalten Winter zu überstehen. Er durchströmt den Körper und erzeugt dieses magische Freiheitsgefühl, das sich bei der leisen Fortbewegung auf dem Wasser einstellt.

Zum Ende des Trainings geht der Mond über Valletta auf. © Mitja Meyer

Ich durfte ihn nun schon früher erleben, als es hierzulande üblich ist. Mit zwei NRV Teams und den Freunden vom Flensburger Segel-Club sind wir einer Einladung der Malteser Liga-Segler gefolgt. Drei Tage lang konnten wir auf den J/70 Leihbooten den Winter aus den müden Knochen schütteln. Ein schöner Spaß. Nun hat Jahr endlich richtig begonnen.

Segeln bis die Sonne schwindet. © SR

Die Anzahl der Mooring-Tonnen lässt auf größeren Betrieb schließen während der Saison. © SR

Das Training im Hafen von Malta. © SR

Tobi Schadewaldt, Flo Spalteholz und Malte Päsler machen sich für das Training bereit und tanken Vitamin D. © SR

Kreuzkurs unter der St. John’s Co-Cathedral.

David beim Sonnenbad. © SR

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *