Laser Masters Worlds: 500 jung gebliebene Ü-35 Segler kämpfen um WM Titel

Master Blaster

Seit dem Wochenende findet die größte Laser Regatta aller Zeiten im französischen Hyères statt. 500 Ü-35 Master sind in acht Altersgruppen am Start. SegelReporter Andreas John liegt zur Halbzeit auf Bronzekurs.

Laser Masters

Wolfgang Gerz peilt seinen vierten Masters WM Titel an. © Thom Touw

Schon die Finn Dinghy Klasse hat gezeigt, dass die Masters-Segelei funktionieren kann. 2011 waren über 300 Schiffe in La Rochelle am Start. Aber die Laser setzen noch eine Nummer drauf. Auf dem Weltcup Revier vor Hyères starten diesmal 515 Boote.

Die größte Flotte in den acht Kategorien stellen die 45 bis 54-Jährigen Master in der Standard Klasse. Dort liegt nach der Hälfte der Regatta SegelReporter Andreas John auf einem starken dritten Platz. Der Vize-Weltmeister von 1985 rechnet sich bei dem stärker gewordenen Wind aber nur geringe Medaillenchancen gegen die körperlich schwerere Konkurrenz aus.

Ex Finn Weltmeister Wolfgang Gerz zeigte dagegen bei den 87 Grand Mastern schon zwei Tagessiege bei stärkerem Wind und liegt auf Rang vier in Lauerstellung für seinen möglichen vierten WM Titel bei den Laser Masters. Zuletzt siegte der Arzt und Kinesiologie Spezialist aus München 2012 in Australien.

Ergebnisse Masters Laser Standard

Ergebnisse Grand Master Laser Standard

Ergebnisse Laser Radial (drei Klassen)

Die Altersgruppen

Apprentice 35 bis 44: Standard  (38 Boote), Radial (25)
Master 45 bis 54: Standard (116),  Radial (73)
Grand Master 55 bis 64: Standard (87), Radial (70)
Great Grand Master 65+: Radial (77), 4.7 (14)

Laser Masters

Starke Leichtwind-Technik. Die Masters segeln auf hohem Niveau. © Thom Touw

Laser Masters

Auf dem World Cup Revier vor Hyères müssen die Masters Bootsbeherrschung zeigen. © Thom Touw

Laser Masters

Nach der Flaute zu Beginn werden die Masters inzwischen ordentlich gefordert. © Thom Touw

Laser Masters

Auch schwere Kaliber sind am Start. © Thom Touw

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Ein Kommentar „Laser Masters Worlds: 500 jung gebliebene Ü-35 Segler kämpfen um WM Titel“

  1. avatar Andreas Ju sagt:

    Go, Johni, go! Und viel Glück auch weiterhin meinen Sonntags-Mitsegelmatrosen Lulatsch jan Schulz und “Riffraff” Klassenhäuptling Ralf Marten!

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *