Laser Radial WM: Dänin beste Einhand-Seglerin der Welt – Deutsche verpassen Olympia-Ticket

Frauen Power

Die Dänin Anne Marie Rindom hat punktgleich mit der Holländerin Marit Bouwmeester die Laser Radial WM gewonnen. Die deutschen Seglerinnen verpassten das Nationen-Ticket deutlich.

Laser Radial Worlds Oman

Ordentlich Bums im Oberarm. © Mark Lloyd

Anne-Marie Rindom hat ihren Aufstieg in der Laser Weltspitze mit dem WM-Titel gekrönt. Die 24-Jährige, der 2009 sogar schon einmal das gleiche Kunststück in der damals nicht olympischen Europe Klasse gelungen ist, arbeitete sich nach Rang 13 bei den Olympischen Spielen in London immer weiter nach vorne und startet im Oman als Weltranglisten-Zweite.

Bei der WM zeigte sie sich endgültig auf Augenhöhe mit den etablierten Seglerinnen, die auch schon die Olympiamedaillen 2012 unter sich ausgemacht hatten. Bei teilweise starkem Wind konnte sie gut gegen die Olympia-Zweite Bouwmeester (NED) und -Dritte van Acker (BEL) mithalten und holte Gold im Foto Finish.

Olympiasiegerin Xu mit Comeback

Für eine Überraschung sorgte dabei die chinesische Olympiasiegerin Lijia Xu (28), die nach der WM im eigenen Land 2013 eine Pause eingelegt und eigentlich das Ende ihrer Karriere avisiert hatte.

Laser Radial Worlds Oman

Die besten Laser Seglerinnen der Welt © Mark Lloyd

Die Chinesin, die schon zwei Opti WM Titel bei den Mädchen und Laser-Bronze 2008 gewonnen hat sowie 2012 die chinesische Flagge bei der Olympia-Abschlussveranstaltung tragen durfte, wollte sich nach vielen Verletzungen dem Studium im England widmen. Aber Rang sechs nach der Segel-Pause bestärkte sie zum Comeback. Besonders der Sieg im letzten von elf Rennen ist eine echte Ansage an die Konkurrenz.

Enttäuschend verlief die WM für die deutschen Seglerinnen, die sich mit sechs Seglerinnen  für das 100 Boote Feld qualifiziert hatten. Nur zwei Boote schafften es in die Gold-Gruppe der top 50 und Europameisterin Svenja Weger kam als beste nicht über Rang 30 hinaus. Pauline Liebig beschloss die WM mit einem Talentplatz (5.) und wurde 32.

Noch zwei Tickets zu haben

Die DSV Truppe ist allerdings noch sehr jung und zielt eher auf die nächsten Olympischen Spiele 2024. Aber Weger war durchaus eine Qualifikation für Rio zugetraut worden. Die verbliebenen vier Nationentickets sicherten sich Japan (8.), Australien (11.), Türkei (13.) und Argentinien (21.).

Es gibt aber noch zwei Tickets, um die beim Weltcup vor Palma gekämpft wird. Dafür müssen sich die deutschen Seglerinnen aber mit Ländern wie Spanien und Italien auseinandersetzen, die ebenfalls noch nicht qualifiziert sind und im Oman vor Weger lagen.

Für die interne DOSB-Norm müssen die Frauen auch noch punkten bei den verbliebenen beiden Qualifikationsregatten EM 2016 und WM 2016. Bei der Addition aller drei Serien muss die nominierte Seglerin unter den besten 10 Nationen platziert sein und mindestens neun Punkte für die DSV-Wertung erreichen. Für Rang 20 wird jeweils ein Punkt vergeben. Somit ist die Qualifikation durchaus noch möglich, wenn zum Beispiel Svenja Weger noch einmal einen raushaut wie 2014 bei ihrem EM Titel.

Laser Radial Worlds Oman

Die Weltranglisten-Erste van Acker verpasst den Titel um vier Punkte. © Mark Lloyd

Laser Radial Worlds Oman

Rindom holt nach neun Jahren mal wieder WM Gold für Dänemark in einer olympischen Klasse. © Mark Lloyd

Laser Radial Worlds Oman

Die Finnin Tenkanen verpasste Bronze knapp. © Mark Lloyd

Laser Radial Worlds Oman

Die Olympiasiegerin Lijia Xu segelte nach zwei Jahren Abstinenz auf Rang 6 und kündigte ihr Comeback an. © Mark Lloyd

Laser Radial Worlds Oman

Anne Marie Rindom holt ihren ersten großen Titel. © Mark Lloyd

Laser Radial Worlds Oman

Perfekte Segelbedingungen im Oman zuvor eher leichten Winden. © Mark Lloyd

Laser Radial Worlds Oman

Marit Bouwmeester musste sich punktgleich mit Silber begnügen. © Mark Lloyd

Laser Radial Worlds Oman

Harte Arbeit auf dem Laser. © Mark Lloyd

Ergebnisse Laser Radial Worlds 2015

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *