Mini-Mini-Zwölfer: Weihnacht-Winter-Segeln auf der Alster

Advent-Spaß

Mini 12er from Andreas Lindlahr on Vimeo.

Ekelwetter im Norden, aber die Jungs können es nicht lassen. Fünf Hamburger verabredeten sich zum Segeln mit den legendären Mini-12ern auf der Alster. Das Video zeigt einen ordentlichen Winterspaß.

Lindlahr Gorilla Video

Mini-Mini-Zwölfer

Mini Zweikampf auf der Alster. © Andreas Lindlahr

Zwölfer für das deutsche AC Team

Die Hamburger Mini-Boote stammen aus einer Produktion von 200 Schiffen, die 1982 für Promotion Zwecke gebaut wurden, um das erste deutsche America’s Cup Syndikat ins Leben zu rufen. Sie sind deutlich kleiner als die aktuelle paralympische Bootsklasse 2.4.

Die gültige Klassenvorschrift ist vom 01.01.1982, geschrieben mit Schreibmaschine und dann kopiert. Der erste Eigner der beiden Boote war die Dr.Ing.h.c.F.Porsche AG in Ludwigsburg. Erbauer war die Yachtwerft und Reparaturen GmbH in Wedel.
Die Segel kamen von Beilken in Lemwerder, das Design von Judel/Vrolijk.

Das deutsche America’s Cup Vorhaben scheiterte, als Australien 1983 überraschend gewann. Die Sponsoren Blaupunkt, Porsche und BMW oder Lufthansa sprangen ab, weil sie die nächste Cup-Regatta im fernen Australien nicht für attraktiv genug genug hielten, um ihr Made in Germany Label zu präsentieren. Zuvor sollen 12 Millionen Mark Sponsorengelder sicher gewesen sein.

Der Mini-Mini-Zwölfer

Rumpf 45 Kg + 80 Kg Ballast
LOA 300cm
BOA 78cm
Tiefgang 70cm
Masthöhe 395cm
Groß 2,70 qm
Fock 2,45 qm
Preis DM 8.500,–
Zweck der 200 gebauten Boote: PR für das Deutsche 12er Syndikat unter der Leitung von Michael Schmidt

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

23 Kommentare zu „Mini-Mini-Zwölfer: Weihnacht-Winter-Segeln auf der Alster“

  1. avatar René sagt:

    So ein Boot hab ich noch nie gesegelt. Ich muss mir wohl mal ne Möglichkeit suchen, wo ich das ausprobieren kann.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 1

    • avatar Erbsenzähler sagt:

      …kleiner Tipp: schick ne Nachricht an den BSC-Hamburg (FBook). Vielleicht erhört Dich jemand.

      Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 2

    • avatar Alex sagt:

      Lagen als immer bei der Interboot im Messe See zum Segeln rum.

      Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 1

  2. avatar Erbsenzähler sagt:

    Carsten, kleiner Klochschieter Kommentar: Die Yachtwerft hieß nur Yachtwerft Wedel GmbH.
    Geschäftsführer: M. Schmidt, technischer Leiter: W. Reiners, später Geschäftsführer. Ich: Stift (politisch korrekt:Auszubildender…)

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    • avatar Fastnetwinner sagt:

      Der Eigner spricht: Das ist nicht richtig, denn ich habe die Original-Rechnung zu Hause: Der Stempel lautet auf “Yachtwerft und Reparaturen GmbH”

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 0

      • avatar Erbsenzähler sagt:

        😉 Der Stift spricht: will ich nicht bestreiten – mein Arbeitsvertrag und Zeugniss (84 – 89) wurde von Yachtwerft Wedel GmbH gestempelt.
        “Ausflaggen” gab’s vielleicht schon?
        Wieauchimmer:
        Coole Aktion & Video!

        Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 1

    • avatar Alex sagt:

      Stift? Ah, ein kopfloser Niet! 😉

      Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

  3. avatar Fastnetwinner sagt:

    Cooles Video und tolle Bilder von Andreas Lindlahr! Leckeres Bier von Headquarters Hamburg! Gute Aktion der Intermezzo-Jungend-Crew. So bringt das uns Eignern Spaß!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 12 Daumen runter 3

  4. avatar Ole H. sagt:

    Ach Jungs, ihr macht mir echt Spaß – das zaubert ein Grinsen ins Gesicht an einem neblig aaa.kalten Tag.

    Danke !

    Ole

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 14 Daumen runter 0

  5. avatar Jonas sagt:

    Ma ne neue Genua, nech?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 6 Daumen runter 2

  6. avatar Marc sagt:

    Wie cool. Wo gibt es so nen Mini mini 12er? Und wenn ja was würde einer kosten?

    Bin zwar Jollensegler und finde Bleitransporter eher nicht so toll, aber da sitzt man ja quasi im Wasser! Hat irgendwie einen Reiz

    Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 2

    • avatar Heiko Preuss sagt:

      Hallo, wenn Interesse besteht an einem Minin 12er, bitte melden.
      Grüße
      Heiko Preuss

      Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  7. avatar Skiffy sagt:

    Ist ja erstaunlich, dass die Dinger keine gepfeilten Salinge und keine Backstagen haben und trotzdem 7/8-geriggt sind! Kriegt man da trotzdem genug “bums” aufs Vorstag, weil der Mast so steif ist oder wat?

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 1

  8. avatar Trim trim trim sagt:

    Geil war es… Machen einfach riesig Spaß…

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 0

  9. avatar Robert sagt:

    Sieht das nur so aus, oder sind die Dinger höllenlangsam? Dagegen sehen Optis schnell aus wie Motten…

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 5 Daumen runter 3

    • avatar Trim trim trim sagt:

      Sie sind nicht sonderlich schnell aber das ist einem auch egal wenn man drin sitzt macht es einfach nur Spaß…

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    • avatar Ich sach mal so.... sagt:

      In etwa so schnell wie ein Folkeboot und bestimmt schneller als ein Conger 😉

      Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  10. avatar Bert sagt:

    Hallo, seit kurzen haben wir ein Judel/Vrolijk mini 12meter snr 25.
    Wird im moment general überholt. wo können wir das alte reglement bekommen und das Segelplan?
    mfrgr,
    Bert (Niederlande)

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *