Mini Transat: Überraschendes Selbstporträt – Geld einsammeln mit dem Laser-Schwert

Möge die Macht mit ihm sein

Mal eben schnell die ganz persönlichen Star Wars in Szene setzen: Der Franzose Stanslas Thuret präsentiert seine Mini-Kampagne im George Lucas-Stil. Oder fast.

Der 28jährige „Stan“ ist Regieassistent bei Kinofilmproduktionen aber eben auch ein Mini-Segler. Eine Kombination, die Verrücktes erahnen lässt.

Guter Segler und ausgesprochen kreativer Filmer: Stanislas Thuret © Thuret

Guter Segler und ausgesprochen kreativer Filmer: Stanislas Thuret © Thuret

Für seine erste Mini-Transat-Kamapagne mit einem Serienboot vom Typ Dingo machte er zunächst mit einer etwas ungewöhnlichen Sponsoren-Suche per Video auf sich aufmerksam (siehe unten).

Vor ein paar Tagen schaltete er schließlich seine neueste Kreation online, die nicht nur eingefleischte Star Wars –Fans zum Seufzen bringen wird. Mini statt Raumschiff, aber mit Laser-Schwert…

Stanislas Thuret ist einer dieser „jungen Wilden“ in der Mini-Szene. Französischer Meister im Optimist 1999, Rang 5 bei den Europameisterschaften auf der Moth 2002 und Dritter bei der Tour de France a la Voile 2005. Seinen Traum von der Mini Transat will er sich diesen Herbst erfüllen.

Möge die Macht mit ihm sein.

Website

Spenden
http://nouveda.com

Ein Kommentar „Mini Transat: Überraschendes Selbstporträt – Geld einsammeln mit dem Laser-Schwert“

  1. avatar Alex sagt:

    geile nummer. so macht man das.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *