Vendee Globe Video: Bertrand de Broc, der Mann, der seine Zunge annähte

Harter Hund

Bertrand de Broc (52) gehört nicht gerade zu den Favoriten der Vendée Globe 2012 und er musste diese Regatta schon zweimal aufgeben. Aber der Franzose ist eine lebende Legende und schmückt die Veranstaltung. Sein Ruf als einer der härtesten Hunde unter der Segelsonne begründet sich auf einen Vorfall, der schon 19 Jahre zurück liegt.

Bertrand de Broc tanzt auf dem Baum seines Open 60s

Bertrand de Broc tanzt auf dem Baum seines Open 60s

Damals wurde er bei der Vendée Globe mitten auf dem Atlantik in einem Sturm schwer von der schlagenden Großschot am Kinn getroffen und er biss sich ein Stück von der Zunge ab. Der stark blutende de Broc nahm Kontakt zu dem Rennarzt Jean-Yves Chauve auf, und der leitete ihn an, wie er vor dem Spiegel stehend sich selber die Zunge wieder annähen sollte.

Die Operation gelang mit einer lokalen Betäubung, aber der Einhandsegler verlor viel Blut. Später schied er wegen eines technischen Schadens dennoch aus dem Rennen aus, bei dem er lange auf Rang zwei gelegen hatte.

Nun ist de Broc wieder dabei und will endlich eine Vendée Globe zu Ende bringen. Dabei geht er auch bei der Finanzierung ungewöhnliche Wege. So heißt sein Schiff “Votre Nom autour du Monde” – Dein Name um die Welt. Anstatt das Geld eines Sponsors einzutreiben finanziert er sich durch viele kleinere Beträge und platziert die Namen der Unterstützer auf seinem Boot.

Nun macht er mit diesem aktuellen Video von sich reden. Es zeigt eindrucksvoll, welchen Urgewalten die Einhandsegler bei der Vendée Globe ausgesetzt sein werden.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

9 Kommentare zu „Vendee Globe Video: Bertrand de Broc, der Mann, der seine Zunge annähte“

  1. avatar Klaus sagt:

    Wahnsinn! Supervideo!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 22 Daumen runter 1

    • avatar Ralf sagt:

      Klasse Video, das sit DER Beweis: der Autopilot steuert besser als der Mensch 🙂

      Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  2. avatar armchairadmiral sagt:

    W O W !
    1 Tag, sehr gerne! Um die Welt? zu weich.
    Hut ab vor allen, die das durchziehen.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 12 Daumen runter 1

  3. avatar Oh, nass is sagt:

    Ich hab mir auch schonmal die Zunge durchgebissen und wurde ohne Narkose wieder zusammengenäht.

    Is nicht so tragisch.

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 1 Daumen runter 20

    • avatar wm sagt:

      ich hoffe richtig herum.

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 6 Daumen runter 1

      • avatar Oh, nass is sagt:

        Habs mir noch nicht so genau angeschaut. “s” klappt und ansonsten gabs auch noch keine Beschwerden, von daher seh ich auch keine Veranlassung, dass genau zu überprüfen.

        Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 1

  4. avatar T.K. sagt:

    Super video. Unglaublich wie dieser Rieseneimer auf die kleinsten Ruderausschläge reagiert. Verhält sich fast wie eine Jolle – RESPEKT

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

  5. avatar Lyr sagt:

    und endlich mal wieder einen erträglichen Videoschnitt …. …. 😉

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 6 Daumen runter 0

  6. avatar G54 sagt:

    Kompliment auch an den Hubschrauber-Piloten !

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *