Princess Sofia Training: Briten puschen 470er in Palma bis zum Limit

Abschussrampe

Schoten dicht und drüber. Britische Nachwuchs 470er Segler zeigen einen anmutigen Sprung über die Palma-Brecher. © Team GBR

Der stürmische Tag beim Palma Training hat neben dem allgemeinen Bruch und Desaster auch ein hübsches Segelbild hevorgebracht. Die Briten Matt Mee und Ian Dobson trainieren vor der Küste von Arenal und finden eine hervorragende Abschussrampe.

Die Nachwuchs Segler können hoffen, dass bei ihnen das Material hält. Denn sie segeln immerhin mit der Nummer des zweifachen Olympia-Silbermedaillengewinners Nick Rogers.

Wie auch immer, da sage noch einmal jemand, 470er seien nicht sexy. Solche Bilder helfen der Klasse bei der anstehenden Olympiaklassen-Debatte im Mai.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

6 Kommentare zu „Princess Sofia Training: Briten puschen 470er in Palma bis zum Limit“

  1. avatar Robert Stanjek sagt:

    Unglaublich!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 17 Daumen runter 2

  2. avatar Backe sagt:

    Viersiffnichs sind ja nicht so meins … aber dieses Bild, einfach nur geil!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 0

  3. avatar Hugo sagt:

    das Pic ist echt super…

    Allerdings bin ich der Meinung, daß der 470er nicht mehr ins olympische Programm gehört…Ein Nachfolger ist ja auch schon vorhanden, der 49er.

    Dann gibt es auch keine Debatte um das Kielboot

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 6 Daumen runter 19

  4. avatar Frank Weigelt sagt:

    Eigentlich sollte man nur noch bei solchen Bedingungen eine Regatta übertragen 🙂

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 0

  5. avatar Plan B sagt:

    Wie segelt sich eigentlich ein AC45 in diesen Konditionen? 😉

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *